Referenzliste Hochschulen

Gratis für Studenten

Statiksoftware für Studenten

Für den nichtkommerziellen Einsatz im Rahmen des Studiums an einer Hochschule bieten wir Studierenden die kostenlose Nutzung unserer Programme an.

Viele Studenten haben bereits von dieser Unterstützung profitiert.

Statik-Übungsbeispiele für Studenten

Kundenprojekt einreichen

Die leicht bedienbaren Statikprogramme RFEM und RSTAB lassen sich sehr gut für die Kontrolle und das bessere Verständnis von Statik-Aufgaben im Rahmen des Studiums nutzen.

Wir zeigen Ihnen anhand zahlreicher Übungsbeispiele und Videos, wie Sie die Modelle Ihrer Statikübungen und Projekte definieren und die gewünschten Ergebnisse erhalten.

Statiksoftware für Studenten

„"Ich verwende Dlubal-Programme grundsätzlich für mein gesamtes Studium. Von Anfang an war RFEM weit von der Mehrheit der Software entfernt, so dass er nicht viel Rat von meinen Kollegen bekam, aber dank gut durchdachter Steuerungen und Webinare habe ich schnell gelernt, damit zu arbeiten.

Und wenn ich das wirklich nicht schaffe, gibt es immer noch eine Hotline. Daher kann die Berechnung der Statik mit Ihrer Software eine wahre Freude sein, und ich schätze Ihre Herangehensweise an Studenten sehr. "

Großartige Software!

„Vielen Dank für Ihre Hilfsbereitschaft gegenüber unseren Studenten, die Ihre Dienste in Anspruch nehmen dürfen. Im Rahmen meines Kurses für die Studiengänge Bauwesen und Gebäudearchitektur (Mechanik von Konstruktionen mit Glaselementen und Seiltragwerken) sponsere ich einen Großteil Ihrer Software, die ich wirklich großartig finde!“

Folgende Hochschulen und sonstigen nichtkommerziellen Institutionen haben die Dlubal-Produkte für den Lehr- und Forschungsbetrieb im Einsatz:

  • FH Aachen
  • RWTH Aachen
  • HS Aalen
  • HS Anhalt
  • NTU Athens (GR)
  • FH Augsburg
  • Universidad del Azuay (EC)
  • Beuth HS Berlin
  • HTW Berlin
  • TU Berlin
  • UdK Berlin
  • HS Biberach
  • FH Bielefeld
  • HS Bochum
  • Ruhr-Uni Bochum
  • TFH Georg Agricola zu Bochum
  • STU Bratislava (SK)
  • TU Braunschweig
  • HS Bremen
  • Mendel University Brno (CZ)
  • VUT Brno (CZ)
  • Vrije Universiteit Brussel (B)
  • HS 21 Buxtehude
  • IS Engenharia Coimbra (P)
  • HS Coburg
  • Universidad del Comahue (AR)
  • Universidad de A Coruña (ES)
  • BTU Cottbus
  • Damascus University (SYR)
  • HS Darmstadt
  • TU Darmstadt
  • HS Deggendorf
  • BSZ Döbeln
  • FH Dortmund
  • TU Dortmund
  • HTW Dresden
  • TU Dresden
  • FH Düsseldorf
  • Uni Duisburg-Essen
  • HNE Eberswalde
  • FH Erfurt
  • FH Frankfurt am Main
  • FWG Freiburg
  • FH Gießen-Friedberg
  • FH Joanneum Graz (A)
  • TU Graz (A)
  • HCU Hamburg
  • TU Hamburg-Harburg
  • FH Hannover
  • Leibniz Uni Hannover
  • HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen
  • BSZ Hof
  • UT Gheorghe Asachi Iasi (RO)
  • Uni Innsbruck (A)
  • Instituto Técnologico Istmo (MX)
  • FH Kärnten (A)
  • FH Kaiserslautern
  • TU Kaiserslautern
  • Karlsruher IT
  • HS Karlsruhe
  • Uni Kassel
  • FH Koblenz
  • FH Köln
  • HTWK Konstanz
  • TU Košice (SK)
  • EPFL Lausanne (CH)
  • HS Lausitz
  • HTWK Leipzig
  • Uni Leipzig
  • IST Universidade Técnica de Lisboa (P)
  • FH Lübeck
  • IST Luxembourg (L)
  • Uni Luxembourg (L)
  • HS Luzern
  • OvG-Uni Magdeburg
  • HS Magdeburg-Stendal
  • FH Mainz
  • HS Mannheim
  • HS Mittweida
  • HTL Mödling (A)
  • ITESM Monterrey Campus Tampico (MX)
  • HS München
  • TU München
  • Uni der Bundeswehr München
  • FH Münster
  • University Of Nebraska (USA)
  • FH Nordwestschweiz (CH)
  • Technikakademie Northeim
  • GSO-HS Nürnberg
  • HS Ostwestfalen-Lippe
  • UWB Pilsen (CZ)
  • FH Potsdam
  • CTU Prag (CZ)
  • Princeton University (USA)
  • UTN - Facultad Regional Rafaela (AR)
  • HS Rapperswil (CH)
  • HS Regensburg
  • Riga TU (LV)
  • HS Rosenheim
  • Uni Rostock
  • HTW des Saarlandes
  • FH Salzburg (A)
  • Instituto Politécnico de Setubál (P)
  • Universidad de Sevilla (E)
  • Uni Siegen
  • HFT Stuttgart
  • Uni Stuttgart
  • Ostfalia HAW Suderburg
  • Szczecin University Of Technology (PL)
  • PMU Thanjavur (IND)
  • Democritus University Of Thrace (GR)
  • FH Trier
  • Universidad del País Vasco (ES)
  • Universidade Trás-os Montes e Alto Douro, Vila Real (P)
  • Instituto Politécnico de Viseu (P)
  • Bauhaus-Uni Weimar
  • BauHTL Camillo-Sitte-LA Wien (A)
  • HTL Wien (A)
  • TU Wien (A)
  • Uni für angewandte Kunst Wien (A)
  • Uni für Bodenkultur Wien (A)
  • Jade HS Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth
  • HS Wismar
  • FH Würzburg-Schweinfurt
  • Bergische Uni Wuppertal
  • Universidad de Zaragoza (E)
  • University of Žilina (SK)
  • HS Zittau/Görlitz
  • Westsächsische HS Zwickau

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zum Einsatz der Statiksoftware an Ihrer Schule oder brauchen Sie einen Rat? Dann kontaktieren Sie uns einfach über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support.

Unser Herr Christian Stautner oder Herr Frank Sonntag stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Buch über FEM und RFEM

Buch über FEM und RFEM

In diesem Buch für Ingenieure und Studenten erfahren Sie Grundlegendes zur Finite-Elemente-Methode praxisnah anhand von überschaubaren Beispielen, die mit RFEM berechnet wurden.

Erste Schritte

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM und RSTAB erleichtern.