RF-BEWEG Flächen Version 5

Online-Handbücher, Einführungs- und Übungsbeispiele und weitere Dokumentationen

RF-BEWEG Flächen Version 5

Switch to Fullscreen Mode Exit Fullscreen Mode

4.1 Ergebnisse überprüfen

Das Modul RF-BEWEG Flächen besitzt keine Ergebnismasken. Die Lastfälle mit den generierten Lasten können jedoch im RFEM-Arbeitsfenster überprüft werden.

Die Meldung nach der Generierung ermöglicht es, RF-BEWEG Flächen zu beenden und nach RFEM zurückzukehren (siehe Bild 3.1). Alternativ wird die Schaltfläche [OK] benutzt; sie ist in jeder Maske verfügbar.

Die generierten Lastfälle können in RFEM über folgende Einträge eingesehen werden:

  • Daten-Navigator: Lastfälle und Kombinationen → Lastfälle
  • Symbolleiste: Liste der Lastfälle
  • Tabelle: 2.1 Lastfälle
  • Menü: Bearbeiten → Lastfälle und Kombinationen → Lastfälle
Bild 4.1 Generierte Lastfälle in Navigator, Lastfall-Liste und Tabelle

Die Bezeichnungen der Lastpositionen werden automatisch aus den Lastschritt-Nummern erzeugt. Falls erforderlich, können sie im Dialog Lastfälle und Kombinationen bearbeiten angepasst werden (siehe Bild 4.2).

Bild 4.2 Dialog Lastfälle und Kombinationen bearbeiten

Wurde mit RF-BEWEG Flächen eine Ergebniskombination generiert, ist sie ebenfalls im Daten-Navigator gelistet. Die Überlagerungsparameter können im Register Ergebniskombinationen des Dialogs Lastfälle und Kombinationen bearbeiten überprüft werden.

Bild 4.3 Dialog Lastfälle und Kombinationen bearbeiten, Register Ergebniskombinationen

Die Lasten, die in den einzelnen Lastfällen erzeugt wurden, lassen sich wie gewohnt in der Grafik, den Bearbeitungsdialogen oder der Tabelle 3. Lasten überprüfen. Sie wurden als freie Einzellasten, freie Linienlasten oder freie Polygonlasten in die entsprechenden Tabellen übergeben.

Bild 4.4 Tabelle 3.7 Freie Linienlasten mit generierten Wanderlasten
Bild 4.5 Tabelle 3.10 Freie Polygonlasten mit generierten Wanderlasten