RF-/STAHL EC3 Version 5/8

Online-Handbücher, Einführungs- und Übungsbeispiele und weitere Dokumentationen

RF-/STAHL EC3 Version 5/8

Switch to Fullscreen Mode Exit Fullscreen Mode

2.10 Brandschutz - Stäbe

Diese Eingabemaske verwaltet die Brandschutzparameter für die Stäbe. Sie wird angezeigt, wenn im Register Brandschutz der Maske 1.1 entsprechende Angaben vorliegen (siehe Kapitel 2.1.3).

Die Brandschutzbemessung mit RF-/STAHL EC3 ist in der Knowledge Base auf unserer Website beschrieben. Im Kapitel 8.2 finden Sie ein Beispiel zur brandschutztechnischen Bemessung einer Stahlstütze.

Bild 2.37 Maske 1.10 Brandschutz - Stäbe

Spalte A steuert, für welche Stäbe ein Brandschutznachweis geführt wird. Die Stäbe können über die Schaltfläche  auch grafisch im Arbeitsfenster von RFEM bzw. RSTAB ausgewählt werden.

Es sind nur Nachweise für Stäbe möglich, die in Maske 1.1 Basisangaben für die Bemessung vorgesehen sind (siehe Bild 2.2).

Die Erforderliche Zeit tfi,erf des Brandschutzes ist entsprechend der Vorgabe im Dialog Details eingestellt (siehe Bild 3.5). Wenn dort die Option Für jeden Stab individuell definieren vorgegeben wird, werden die Felder der Spalte B für benutzerdefinierte Brandzeiten zugänglich.

In Spalte C ist die Anzahl der brandbeanspruchten Querschnittseiten festzulegen. Die Brandexposition wirkt sich auf die Ermittlung der Profilfaktoren nach [2] Tabelle 4.2 und Tabelle 4.3 aus.

Ein Beitrag in unserer Knowledge Base beschreibt, wie der Abschattungseffekt berücksichtigt wird.

Falls eine Brandschutzbekleidung vorhanden ist, kann in Spalte E der Schutztyp ausgewählt werden. Es besteht die Auswahl zwischen einer profilfolgenden Ummantelung, die an die Geometrie des Querschnitts angepasst ist (z. B. Putz- oder Plattenbekleidungen) und einer kastenförmigen Verkleidung des Querschnitts. Die Parameter sind dann in den Spalten F bis I anzugeben.

Die allgemeinen Parameter für den Brandschutznachweis werden im Dialog Details, Register Brandschutz verwaltet (siehe Bild 3.5).

Literatur
[2] Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten − Teil 1-2: Allgemeine Regeln - Tragwerksbemessung für den Brandfall. Beuth Verlag GmbH, Berlin, 2010.

Schneller Überblick über diese Sektion