RF-/STAHL EC3 Version 5/8

Online-Handbücher, Einführungs- und Übungsbeispiele und weitere Dokumentationen

RF-/STAHL EC3 Version 5/8

Switch to Fullscreen Mode Exit Fullscreen Mode

2.13 Parameter - Stabsätze

Diese Maske erscheint, wenn in Maske 1.1 Basisangaben mindestens ein Stabsatz für die Bemessung ausgewählt wurde.

Bild 2.50 Maske 1.13 Parameter - Stabsätze

Das Konzept dieser Maske entspricht dem der vorherigen Maske 1.12 Parameter - Stäbe. Hier können für jeden Stabsatz die Parameter für Schubfeld und Drehbettung wie im Kapitel 2.12 beschrieben festgelegt werden.

Wölbkraftanalyse mit sieben Freiheitsgraden

Werden Stabsätze nach Biegetorsionstheorie II. Ordnung mit Wölbkrafttorsion untersucht (siehe Dialog Details, Register Wölbkrafttorsion), so können in dieser Maske zusätzlich Vorkrümmungen definiert werden: Die Eigenform hat große Auswirkungen auf die Wölbkraftanalyse, die unter Berücksichtung von sieben Freiheitsgraden erfolgt. Für die Eingabe wird die Tabelle der Maske 1.13 entsprechend erweitert.

Für die Wölbkraftanalyse ist eine Lizenz des Moduls RF-/STAHL Wölbkrafttorsion erforderlich.

Bild 2.51 Maske 1.13 Parameter- Stabsätze für Wölbkraftanalyse mit sieben Freiheitsgraden

Vor der eigentlichen Berechnung ermittelt RF-/STAHL EC3 aus den Randbedingungen die Eigenformen der Stabsätze. Sie werden dann für die weitere Analyse entsprechend berücksichtigt.

In Spalte C ist der Anfangsstich der Vorkrümmung relativ zur Stabsatzlänge anzugeben. Es ist der ungünstigste Wert L/150 gemäß [1] Tabelle 5.1 voreingestellt. Dieser Wert kann unter Berücksichtigung des Beiwerts k für Bauteilimperfektionen nach [1] 5.3.4 (3) an die Knicklinie des Profils angepasst werden.

Als Bezugslänge ist die Länge des gesamten Stabsatzes voreingestellt. Nach dem Anhaken des Kontrollfeldes L manuell kann die Länge benutzerdefiniert in Spalte E festgelegt werden, um z. B. Zwischenstützungen zu berücksichtigen.

Weitere Informationen zum Ansatz von Vorkrümmungen finden Sie im RF-FE-BGDK Handbuch auf unserer Website.

Literatur
[1] Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten − Teil 1-1: Allgemeine Bemessungsregeln und Regeln für den Hochbau. Beuth Verlag GmbH, Berlin, 2010

Schneller Überblick über diese Sektion