RF-/STAHL EC3 Version 5/8

Online-Handbücher, Einführungs- und Übungsbeispiele und weitere Dokumentationen

RF-/STAHL EC3 Version 5/8

Switch to Fullscreen Mode Exit Fullscreen Mode

5.2 Ergebnisverläufe

Die Stabergebnisse können grafisch auch in Form der Ergebnisverläufe ausgewertet werden.

Selektieren Sie den Stab (oder Stabsatz) in der RF-/STAHL EC3-Ergebnismaske, indem Sie in die Tabellenzeile des Stabes klicken. Rufen Sie dann den Dialog Ergebnisverläufe im Stab über die links gezeigte Schaltfläche auf. Sie befindet sich am Ende der oberen Ergebnistabelle (siehe Bild 5.1).

In der RFEM/RSTAB-Grafik sind die Ergebnisverläufe zugänglich über das Menü

Ergebnisse → Ergebnisverläufe an selektierten Stäben

oder die entsprechende Schaltfläche in der Symbolleiste von RFEM bzw. RSTAB.

Es öffnet sich ein Fenster, das den Verlauf der Nachweiswerte grafisch am Stab bzw. Stabsatz anzeigt.

Bild 5.6 Dialog Ergebnisverläufe im Stab

Auch hier ermöglicht der Ergebnisse-Navigator eine gezielte Auswahl unter den Klassifizierungen sowie den Nachweisen der Tragfähigkeit, Gebrauchstauglichkeit und des Brandschutzes.

Über die Liste in der Symbolleiste kann zwischen den RF-/STAHL EC3-Bemessungsfällen gewechselt werden.

Der Dialog Ergebnisverläufe im Stab ist im Kapitel 9.5 des RFEM- bzw. RSTAB-Handbuchs beschrieben.