RFEM Version 5

Online-Handbücher, Einführungs- und Übungsbeispiele und weitere Dokumentationen

RFEM Version 5

Switch to Fullscreen Mode Exit Fullscreen Mode

8.5 Stäbe - Globale Verformungen

Die auf die globalen Achsen X, Y und Z bezogenen Stabverschiebungen und -verdrehungen werden über den Eintrag Globale Verformungen im Ergebnisse -Navigator gesteuert. Die Tabelle 4.5 gibt die globalen Verformungen der Stäbe in numerischer Form aus.

Bild 8.18 Ergebnisse-Navigator: Globale Verformungen
Bild 8.19 Tabelle 4.5 Stäbe - Globale Verformungen

Die Tabellenspalten Knoten Nr. und Stelle x entsprechen denen der vorherigen Ergebnistabelle 4.4 Stäbe - Lokale Verformungen.

Verschiebungen / Verdrehungen

Die Stabverformungen bedeuten im Einzelnen:

Tabelle 8.3 Globale Stabverformungen

|u|

Absolute Gesamtverschiebung (nicht für Ergebniskombinationen)

uX

Verschiebung des Stabes in Richtung der globalen X-Achse

uY

Verschiebung des Stabes in Richtung der globalen Y-Achse

uZ

Verschiebung des Stabes in Richtung der globalen Z-Achse

φX

Verdrehung des Stabes um die globale X-Achse

φY

Verdrehung des Stabes um die globale Y-Achse

φZ

Verdrehung des Stabes um die globale Z-Achse

Schneller Überblick über diese Sektion