RFEM 5 Version 5

Online-Handbücher, Einführungs- und Übungsbeispiele und weitere Dokumentationen

RFEM 5 Version 5

Switch to Fullscreen Mode Exit Fullscreen Mode

10.1.3.5 Selektion der Zusatzmodul-Daten

Selektion der Zusatzmodul-Daten

Die Daten aller Zusatzmodule werden ebenfalls im RFEM-Ausdruckprotokoll für den Druck verwaltet. Sie können mit den RFEM-Daten in einem einzigen Protokoll zusammengefasst oder in separaten Ausdruckprotokollen organisiert werden. Bei großen Systemen mit vielen Bemessungsfällen ist die Aufteilung in mehrere Ausdruckprotokolle zu empfehlen.

Bild 10.16 Dialog Ausdruckprotokoll-Selektion , Register Globale Selektion des Moduls RF-BETON Stäbe

Neben RFEM enthält die Liste im Abschnitt Programm / Modul alle Zusatzmodule, in denen Eingaben vorgenommen wurden. Nach dem Markieren eines Moduls können die Kapitel für den Ausdruck in den Registern rechts festgelegt werden.

Das Register Globale Selektion verwaltet die Oberkapitel der Zusatzmodul-Daten. Wenn hier ein Eintrag deaktiviert, verschwindet auch das zugehörige Detailregister.

Im Abschnitt Zu zeigende Fälle ist die Option Alle Fälle anzeigen voreingestellt. Sollen nur bestimmte Bemessungsfälle im Ausdruckprotokoll erscheinen, so muss das Häkchen aus dem Kontrollfeld entfernt werden. Die nicht benötigten Fälle können nun von der Liste Zu zeigende Fälle in die Liste Vorhandene Fälle verschoben werden.

Die Auswahl in den Detailregistern der Eingabe- und Ergebnisdaten lässt sich wie in den Kapiteln 10.1.3.1 und 10.1.3.4 beschrieben vornehmen.