RFEM Version 5

Online-Handbücher, Einführungs- und Übungsbeispiele und weitere Dokumentationen

RFEM Version 5

Switch to Fullscreen Mode Exit Fullscreen Mode

10.2.6 Seriendruck

Seriendruck

Der Seriendruck-Dialog erscheint, wenn im Register Allgemeine Einstellungen die Schaltfläche neben der Option Seriendruck angeklickt wird (siehe Bild 10.45). In den drei Registern dieses Dialogs kann festgelegt werden, welche Standardgrafiken des Modells, der Belastungen und der Ergebnisse automatisch im Ausdruckprotokoll erscheinen sollen.

Bild 10.54 Dialog Seriendruck, Register Modell

Es stehen sieben Standardansichten zur Auswahl. Zusätzlich kann die räumliche Perspektive für die Modelldarstellung aktiviert werden.

Bild 10.55 Dialog Seriendruck, Register Belastungen

In den Abschnitten Grafikbilder generieren von und Lastfälle / Kombinationen ist anzugeben, ob automatische Belastungsgrafiken erstellt werden sollen und welche Lastfälle relevant sind. Über die Schaltfläche können Gewählte Lastfälle im Dialog Lastfälle festgelegt werden (siehe Bild 10.57).

Der Abschnitt Ansichten regelt, welcher bzw. welche Blickwinkel für die Standardgrafiken verwendet werden sollen.

Bild 10.56 Dialog Seriendruck, Register Ergebnisse

In der Liste der Ergebnisse können die relevanten Verformungen und Schnittgrößen in der Baumstruktur durch Anhaken ausgewählt werden.

Die Abschnitte Grafikbilder generieren von und Lastfälle / Kombinationen steuern, ob die Grafiken mit oder ohne Lastdarstellungen erzeugt werden und welche Lastfälle für den Druck infrage kommen. Über die Schaltfläche können Gewählte Lastfälle in einem separaten Dialog festgelegt werden.

Bild 10.57 Dialog Lastfälle

Im Abschnitt Ansichten ist der Blickwinkel der Grafiken festzulegen.

Insbesondere für die Ergebnisse sollte die angegebene Anzahl Grafikbilder überprüft werden: Ein kleiner Fehler bei der Auswahl kann zu einer Vielzahl von automatischen Grafiken führen, die den Aufbau des Protokolls deutlich verzögern.

Schneller Überblick über diese Sektion