RFEM Version 5

Online-Handbücher, Einführungs- und Übungsbeispiele und weitere Dokumentationen

RFEM Version 5

Switch to Fullscreen Mode Exit Fullscreen Mode

11.1.4 Kommentare

Kommentare

Dieses Kapitel beschreibt die Kommentarfelder in den Dialogen und Tabellen (siehe z. B. Bild 4.12). Die Kommentare, die grafisch eingefügt werden können, sind im Kapitel 11.3.6 erläutert.

Kommentare verwenden

Es können beliebige Texte in die Kommentarfelder eingetragen werden. Mit der Schaltfläche [Kommentar übernehmen] lassen sich auch vorgefertigte Textbausteine nutzen. Diese werden modellübergreifend verwaltet.

Es erscheint ein Dialog mit einer Liste der gespeicherten Textbausteine.

Bild 11.9 Dialog Kommentar übernehmen

Die Liste Voreingestellte Kommentare zur Auswahl enthält alle Kommentare, die zur Kategorie passen. Die Schaltfläche [Übernehmen] fügt den markierten Kommentar in das Kommentarfeld des Dialogs ein. Ist dort bereits ein Text im Kommentarfeld vorhanden, wird er überschrieben. Der Kommentar kann dann im Kommentarfeld weiter bearbeitet werden.

Mit der links dargestellten Schaltfläche wird der markierte Kommentar zu einem bereits vorhandenen Kommentarfeld-Text hinzugefügt.

Kommentare erstellen und verwalten

Im Dialog Kommentar übernehmen (Bild 11.9) können über die links gezeigte Schaltfläche neue Textbausteine angelegt werden. Alternativ wird im Dialog Programmoptionen das Register Kommentare benutzt, das alle Kommentare verwaltet. Dieser Dialog ist zugänglich über Menü

    • Optionen → Programmoptionen

oder die entsprechende Schaltfläche in der Symbolleiste.

Bild 11.10 Dialog Programmoptionen, Register Kommentare

Der Abschnitt Kategorie steuert, welcher Gruppe (d. h. Eingabetabelle oder Eingabedialog) der Kommentartext zugeordnet werden soll.

Der Abschnitt Kommentare zum Voreinstellen bietet vier Schaltflächen an, die mit folgenden Funktionen belegt sind.

Tabelle 11.2 Schaltflächen im Dialog Programmoptionen, Register Kommentare
Schaltfläche Beschreibung

Innerhalb der markierten Kategorie wird ein neuer Kommentar erstellt.
Der Text ist in der Liste einzugeben.

Der in der Liste selektierte Kommentar wird gelöscht.

Der selektierte Kommentar wird in der Reihenfolge nach oben verschoben.

Der selektierte Kommentar wird nach unten verschoben.

Bei der speziellen Selektion (siehe Kapitel 11.2.2) kann nach benutzerdefinierten Kommentaren gefiltert werden.

Bild 11.11 Dialog Selektieren speziell für Knoten nach Kommentar (Ausschnitt)

Schneller Überblick über diese Sektion