RFEM 5 Version 5

Online-Handbücher, Einführungs- und Übungsbeispiele und weitere Dokumentationen

RFEM 5 Version 5

Switch to Fullscreen Mode Exit Fullscreen Mode

11.4.15 Ecke abrunden

Ecke abrunden

Ecken und Kanten im Modell können zu Singularitätseffekten führen. Die Funktion, Ecken realitätsnah mit Ausrundungsradien zu modellieren, wird aufgerufen über das Menü

    • Extras → Ecke abrunden oder abwinkeln.

Die beiden Linien brauchen vorher nicht selektiert werden. Es erscheint folgender Dialog.

Bild 11.103 Dialog Ecke abrunden oder abwinkeln

Im Abschnitt Eckentyp ist anzugeben, ob der Eckbereich abgerundet oder abgewinkelt werden soll. Je nach Vorgabe ist im Abschnitt Parameter der Ausrundungsradius r oder die Verkürzung um die Längen l1 und l2 anzugeben.

Die beiden Linien sind dann – ohne Schließen des Dialogs – im Arbeitsfenster per Mausklick auszuwählen. Im Abschnitt Erzeuge zwischen Linien Nr. werden die Nummern der Linien angezeigt.

Ist das Kontrollfeld Linien abtrennen aktiv, werden nach dem Erzeugen des Bogens bzw. der neuen Linie die Überstände der ursprünglichen Linien im Eckbereich gelöscht. Die Option Ecke löschen entfernt auch den Knoten in der Ecke.

Schneller Überblick über diese Sektion