RFEM 5 Version 5

Online-Handbücher, Einführungs- und Übungsbeispiele und weitere Dokumentationen

RFEM 5 Version 5

Switch to Fullscreen Mode Exit Fullscreen Mode

12.1.4.1 Ansicht

Ansicht

Miniaturbilder und Details anzeigen

Der Bereich unterhalb der Modell-Tabelle kann benutzerdefiniert angepasst werden. Es stehen zwei Optionen für Zusatzfenster zur Auswahl, die sich unabhängig voneinander aktivieren lassen.

Die Steuerung erfolgt über die Menüpunkte

    • Ansicht → Vorschaugrafiken aller Modelle und
    • Ansicht → Details des aktuellen Modells

oder die zugeordneten Schaltflächen:

Tabelle 12.1 Schaltflächen zur Steuerung der Anzeige

Die Miniaturbilder aller Modelle im Projekt werden angezeigt.

Die Modelldetails und das Vorschaubild des Modells werden angezeigt.

Modelle sortieren

Die Anordnung der Modelle in der Tabelle ist anpassbar: Wie in Windows-Anwendungen üblich, lässt sich die Liste durch einen Klick auf einen der Spaltentitel auf- oder absteigend sortieren. Alternativ benutzt man das Menü

    • Ansicht → Modelle sortieren.
Spalten anpassen

Die Spalten lassen sich benutzerdefiniert arrangieren mit

    • dem Menü Ansicht → Spalten bearbeiten
    • der Schaltfläche [Registerspalten bearbeiten] in der Symbolleiste.
Bild 12.18 Dialog Registerspalten bearbeiten

Zunächst ist das Register festzulegen, dessen Spalten angepasst werden sollen (z. B. RFEM). In der Liste Verfügbare Spalten können nun Einträge markiert und in die Liste Zu zeigende Spalten übertragen werden. Die Übergabe erfolgt mit den -Schaltflächen oder per Doppelklick. Umgekehrt können unerwünschte Spalten mit den -Schaltflächen ausgeblendet werden.

Die Reihenfolge der Spalten in der Modellliste lässt sich ändern, indem man in der Liste Zu zeigende Spalten einen Eintrag mit den Schaltflächen und nach oben oder unten schiebt.

Über das Menü Ansicht → Automatisch anordnen oder die zugeordnete Schaltfläche werden die Spaltenbreiten der Modellliste optimiert.