RFEM Version 5

Online-Handbücher, Einführungs- und Übungsbeispiele und weitere Dokumentationen

RFEM Version 5

Switch to Fullscreen Mode Exit Fullscreen Mode

12.2.2 Optionen

Optionen

Das zweite Register des Dialogs Neues Modell - Basisangaben steuert, ob ein RFEM-spezifisches Zusatzmodul freigeschaltet wird und welcher Grundwert der Fallbeschleunigung gilt.

Bild 12.32 Dialog Neues Modell - Basisangaben, Register Optionen
Aktivieren

Die Kontrollfelder ermöglichen es, die Zusatzmodule RF-FORMFINDUNG (Formermittlung von Membran- und Seilkonstruktionen), RF-ZUSCHNITT (Ermittlung von Schnittmustern für Membrankonstruktionen) und RF-PIPING (Rohrleitungsberechnung) freizuschalten. Damit werden in RFEM spezifische Dialoge und Funktionen für die Modellierung von Membran- oder Rohrleitungssystemen zugänglich.

Für die Arbeit mit RF-FORMFINDUNG, RF-ZUSCHNITT und RF-PIPING sind entsprechende Lizenzen erforderlich.

Mit dem Kontrollfeld CQC-Regel anwenden lassen sich Erdbebenlastfälle nach der CQC-Regel („complete quadratic combination rule“) kombinieren. Damit ist eine vollständige quadratische modale Kombination dynamischer Lastfälle möglich. In den Eingabefeldern unterhalb können die Parameter für die Rayleigh-Dämpfung bzw. Lehrsche Dämpfung festgelegt werden. Das RF-DYNAM Pro Handbuch bietet ausführliche Erläuterungen zur dynamischen Analyse.

Das Kontrollfeld CAD/BIM-Modell ermöglichen ist zu aktivieren, wenn die Daten mit einem CAD- oder BIM-Modell abgeglichen werden sollen. Damit ist z. B. das Einlesen, Organisieren und Transformieren von IFC-, STEP- und IGES-Dateien möglich (Zusatzmodul RF-LINK erforderlich). Diese Funktion ist in folgendem Beitrag vorgestellt: https://www.dlubal.com/de/support-und-schulungen/support/knowledge-base/001328

Fallbeschleunigung

Dieser Abschnitt verwaltet den Grundwert der Gravitation g, der z. B. für die Ermittlung des Eigengewichts und für dynamische Analysen relevant ist. Falls erforderlich, kann der Näherungswert 10,00 m/s2 hier angepasst werden.

Schneller Überblick über diese Sektion