Mast und Aussichtsturm in Prag

Kundenprojekt

Tragwerksplanung Special Metal & Glas Structures
Dipl.-Ing. Jiri Kleprlik
Den Haager Straße 1
Tel.: 0931-68392
Diplomarbeit von Herrn Anatol Dündar
betreut von Prof. Dr. G. Wiechert
Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt
Bauherr EUROTEL Praha s.r.o.

Länge: 23.00 m, Breite: 21.78 m, Höhe: 56.00 m, Gewicht: 116.15 to, Nichtlineare Effekte: Seilstäbe
Anzahl Knoten: 838, Stäbe: 2091, Materialien: 1, Querschnitte: 55

Der Aussichtsturm wurde in AutoCad als Linienmodell entworfen und in RSTAB importiert.

Während der Planungsphase wurde das Tragwerk mit verschiedenen Modellen in Absprache mit dem Architekten optimiert. Das System wurde nach Theorie II. Ordnung mit 23 Lastfällen, 12 Lastfallgruppen und einer Lastfallkombination berechnet.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com