Bau einer Holzwerkstoff-Produktionsanlage in Torschok, Russland

Kundenprojekt

Tragwerksplanung Ingenieurbüro Kozłowski-Projekt
Stettin, Polen
www.kozlowskiprojekt.com

Das Ingenieurbüro Kozlowski‑Projekt war an der Planung des Werkes beteiligt. Das Projekt wurde von MLT OOO in Torschok (Russland) realisiert, Europas größter Hersteller von Holzwerkstoffen dieser Art.


Der Entwurf des Ingenieurbüros Kozlowski Projekt besteht aus Stahltragkonstruktionen mit mehr als 30 einzelnen Strukturen mit einem Gesamtgewicht von ca. 1.300 Tonnen. Das schließt die Verarbeitungslinie des Werkes sowie die Maschinen mit ein.

Durchführung der Arbeiten

Zum Umfang der Arbeiten gehörten die statische Berechnung und Planung sowie die Fertigungsdokumentation. Aufgrund der verschiedenen Fertigungsschritte war es notwendig, jede Konstruktion individuell zu behandeln sowie Funktionen und Anforderungen eines vorgegebenen Ablaufs genau zu verstehen.

Dieses Werk ist nicht das erste große Projekt des Ingenieurbüros Kozłowski Projekt. Die Planungsunterlagen wurden vor dem vereinbarten Termin eingereicht und zusammen mit der hohen Qualität des Entwurfs waren dies Schlüsselfaktoren, die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben.

Erwähnenswert ist auch, dass es keine Unfälle während der Bauphase und Montage gegeben hat.

Die charakteristischen Merkmale des Entwurfs sind: Einfache Montage, entsprechende Rahmenbedingungen, ordnungsgemäßer Betrieb der Maschinen und Kommunikation.

Die größte Herausforderung bestand darin, die Modelle aus drei Phasen zu koordinieren

  • Technologie (PDMS, Inventor)
  • Planung (Tekla)
  • Statische Berechnung (Dlubal RSTAB)

Darüber hinaus hat sich der Entwurf für das weltweite Finale der Tekla Global Awards qualifiziert.

Verwendete Programme

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com