U-Bahn-Station, Neapel/Italien

Kundenprojekt

11. Februar 2016

Italien RSTAB Glasbau Stahlbau

Tragwerksplanung Ingenieurbüro
Bollinger+Grohmann Ingenieure, Frankreich
www.bollinger-grohmann.com
Architekt DPA Architecture
Paris, Frankreich
www.perraultarchitecture.com
Auftraggeber Stadt Neapel, Italien
www.comune.napoli.it

Der Bahnhofsvorplatz mit einer Größe von sechs Hektar, in denen sich Parks, Gärten und Brunnen befinden, wurde zwischen 2005 und 2013 zusammen mit der gleichnamigen U-Bahn-Station, die sich darunter befindet, umgestaltet.

Die Piazza Garibaldi ist der Vorplatz des Hauptbahnhofs von Neapel sowie des Busbahnhofs, der Straßenbahn und der U-Bahn-Linie 2. Der Bahnhof hat ein jährliches Passagieraufkommen von mehr als 50 Millionen Fahrgästen.

Eigenschaften

Eine große Pergola (300 x 20 m) wurde aus acht Metallträgern gebaut, die mit verschiedenen Metallblechen und Glaseinsätzen bespannt sind.

Drei verschiedene Montagemodule mit einer Größe von 50 x 28 m wurden konstruiert, damit es nach einer zufälligen Anordnung aussieht.

Berechnung

Da Neapel in einer Erdbebenzone liegt, wurde eine unabhängige gründliche Berechnung jeder Struktur durchgeführt.

Verwendete Programme

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com