Kloster “Little Flower” in British Columbia, Kanada

Kundenprojekt

Tragwerksplanung Statische Berechnung
Dr. Ing. Berger, Dr. Ing. Gadner
Meran, Italien
Konstruktion Bauunternehmer
AHC-Derix, Kanada
www.ahc-derix.com

Werkplanung
Styxworks LLC, USA
www.styxworks.com
Bauherr The Order of Discalced Carmelites Kanada
www.carmelhill.ca

Länge: ca. 66 m | Breite: ca. 29 m | Höhe: ca. 11 m
Anzahl Knoten: 3.522 | FE-Elemente: 85.988 | Stäbe: 1.800 | Flächen: 440

Gelegen in einer traumhaften Landschaft aus grünen Wiesen, Bergen und klaren Seen steht seit 2015 das Kloster „Little Flower“. Das kleine Kloster hat 18 Schlafzimmer, eine Kapelle, einen Speisesaal, eine Küche sowie einen Konferenzraum.

Das Gebäude wurde komplett in Holzbauweise errichtet. Dabei wurden insgesamt 3.385 m² Brettsperrholzplatten sowie 24 m³ Brettschichtholz verbaut. Die statische Berechnung erstellten Dr. Ing. Berger und Dr. Ing. Gadner aus Meran. Dabei wurde die gesamte Tragkonstruktion als 3D‑Modell in RFEM analysiert.

Konstruktion

Das 3D-Modell wurde in AutoCAD modelliert und über die in RFEM integrierte Schnittstelle eingelesen.

Die Flächen aus Brettsperrholz für die Dach- und Wandelemente wurden als orthotrope Flächen mit Steifigkeitsmatrix eingegeben. An den Verbindungsstellen wurden zudem Liniengelenke mit Federsteifigkeiten entsprechend der verwendeten Verbindungsmittel angeordnet.

Die Erdbeben-Bemessung erfolgte im Zusatzmodul RF‑DYNAM gemäß der kanadischen Erdbebennorm NBC 2005.

Verwendete Programme

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com