Kundenprojekte

Broschüre Kundenprojekte downloaden

Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen

Eine Zusammenstellung interessanter Projekte, die mit Dlubal-Software realisiert wurden, finden Sie im nachstehend verlinkten PDF.

Ihr Projekt veröffentlichen

Kundenprojekt einreichen

Gerne können auch Sie hier Ihr Projekt online präsentieren und davon profitieren.

Warum Dlubal Software?

Lösungen

  • Über 25.000 Anwender in 71 Ländern
  • Ein Softwarepaket für alle Anwendungsgebiete
  • Kurze Einarbeitung und intuitives Arbeiten
  • Service von erfahrenen Ingenieuren
  • Exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Flexibles, nach Bedarf erweiterbares, Modulkonzept
  • Skalierbares Lizenzsystem mit Einzelplatz- und Netzwerklizenzen
  • Bei vielen bekannten Projekten bewährte Software

Produktionshalle Hydro Aluminium, Grevenbroich

Generalplaner pbr Planungsbüro Rohling AG
www.pbr.de

Innerhalb eines kurzen Zeitraumes wurde für die Firma Hydro Aluminium in Grevenbroich ein modernes Aluminiumwerk mit einer anspruchsvollen Gebäudetechnik errichtet.

Die Baumaßnahme auf dem Werksgelände in der Nähe von Düsseldorf erstreckt sich auf ca. 220 m Länge und 120 m Breite. Sie umfasst diverse Verbindungsbrücken zum Bestand, eine dreischiffige Produktionshalle mit Nebengebäuden und ein ca. 100 m langes und 30 m hohes Hochregallager, welches in Gleitschalungstechnik hergestellt wurde.

Erweiterung einer Produktionsanlage in Deutschland

Tragwerksplanung Bau und Planung
Ingenieurbüro Kozłowski-Projekt
Stettin, Polen
www.kozlowskiprojekt.com

Anfang 2014 wurde ein Spanplattenwerk in Deutschland umgebaut. Die wesentlichen Bauteile bestanden aus warmgewalzten S235-Stahlprofilen und die Konstruktion wurde auf einem Plattenfundament gegründet.

Bau einer Holzwerkstoff-Produktionsanlage in Torschok, Russland

Tragwerksplanung Ingenieurbüro Kozłowski-Projekt
Stettin, Polen
www.kozlowskiprojekt.com

Das Ingenieurbüro Kozlowski‑Projekt war an der Planung des Werkes beteiligt. Das Projekt wurde von MLT OOO in Torschok (Russland) realisiert, Europas größter Hersteller von Holzwerkstoffen dieser Art.

Neubau Trockenmischwerk in Landsberg/Lech

Tragwerksplanung Dietz Würtele Ingenieure, Fellbach
Beratende Ingenieure im Bauwesen
www.dw-ingenieure.de

Auf dem Gelände der Baumit GmbH in Landsberg/Lech wurde im Jahr 2015 eine zweite Mischanlage für gemahlene Baustoffe errichtet. Das Gesamtgewicht der tragenden Stahlkonstruktion beträgt ca. 600 t.

Extrem hoch belastetes Kesselgerüst und Kesseldecke in Indien

Tragwerksplanung Statik
Voss & Kamb und Partner GmbH, Kaiserslautern
www.voka-kl.com

Das Kesselgerüst dient zur Aufnahme der Brennkammer sowie als Hauptaussteifungselement des Kohlekraftwerks in Neyveli, Tamil Nadu, Indien.

Das Gerüst hat die Abmessungen a x b x h = 30,5 m x 30,5 m x 124,0 m und muss zusammen mit der oberseitig angeordneten Kesseldecke Lasten von ca. 46.000 t aufnehmen.

Erweiterung Stranggussanlage in Indien

Tragwerksplanung Ing.-Büro Mauss, Düsseldorf
www.ibmauss.de
Bauherr Jindal South West (JSW) Steel Ltd, Indien
www.jsw.in

Die Stranggussanlage des Stahlwerks JSW ISPAT in Indien wird um eine zusätzliche Ebene erweitert sowie um neue Anlagenkomponenten und Treppentürme ergänzt. Gleichzeitig wird die vorhandene Konstruktion verstärkt, um das zusätzliche Gewicht der neuen Komponenten sowie höhere Erdbebenlasten aufnehmen zu können.

Schallschutzhalle für Verkehrsflugzeuge am Flughafen Zürich

Tragwerksplanung Statische Berechnung und Bemessung
WTM Engineers GmbH, Hamburg
www.wtm-engineers.de

Planerteam
Suisseplan AG, Zürich, Schweiz
GAC German Airport Consulting GmbH, Hamburg
LSB Gesellschaft für Lärmschutz mbH, Hamburg

Zur turnusmäßigen Wartung bzw. Reparatur eines Flugzeuges gehört die anschließende Durchführung von Triebwerksprobeläufen. Zum Schutz der Bevölkerung hat die Flughafen Zürich AG (FZAG) die Planung einer Schallschutzhalle beauftragt, die über die gesetzlichen Anforderungen an den Lärmschutz hinausgeht.

Biomasse-Kesselhaus in Kočevje, Slowenien

Tragwerksplanung AG-inženiring d.o.o.
Kočevje, Slowenien
ag-i.si

Aufgrund der neuen technischen Anforderungen entschied der Investor Melamin d.d. Kočevje den alten, mit fossilem Brennstoff betriebenen Dampfkessel (Đuro Đakovič, Nr. 5356) durch einen neuen Kessel mit einer Gesamtleistung von 9,8 MW zu ersetzen.

Neubau einer Tiefbohranlage

Tragwerksplanung Ing.- Büro H.-U. Möller, Minden
www.hum-minden.de

Da der Markt im Bereich der Geothermie immer mehr wächst, entwickelte die Firma BAUER Maschinen GmbH eine neue Tiefbohranlage, mit deren statischer Berechnung sie den Dlubal-Kunden Ing.‑Büro H.‑U. Möller aus Minden beauftragte. Mit dieser Anlage sind Bohrungen bis zu einer Tiefe von 7000 m im Bereich der Geothermie, Öl oder Gas möglich.

Fired Heater, Deutschland

Tragwerksplanung Peter & Partner
Ingenieur- und Sachverständigengesellschaft für Strukturmechanik
Am Sonnenhang 13
D-53804 Much
www.ifs-peter-partner.com

Bei diesem Objekt handelt es sich um einen Wärmetauscher mit einem aufgesetzten Kamin mit einer Gesamthöhe von 60,7m. Die Struktur besteht überwiegend aus Blechen, die im unteren Bereich durch außenliegende Stahlprofile verstärkt wurden.

1 - 10 von 21

Suchen


Realisiert mit


Branche

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

Erfolgreiches Projekt realisiert mit RFEM und RSTAB

„Das Kunstprojekt „Solhjul“ wurde mit Hilfe der Programme RSTAB und RFEM sowie dem guten Dlubal-Support gelöst.“


Projekt: Kunstprojekt „Solhjul“ in Give, Dänemark

Kostenoptimierung dank Dlubal Software

„Wir haben eine sehr zufriedenstellende statische Berechnung für unser Projekt durchgeführt. Wir konnten unsere Materialkosten optimieren, wir sind begeistert. “