Kundenprojekte

Ihr Projekt veröffentlichen

Kundenprojekt einreichen

Gerne können auch Sie hier Ihr Projekt online präsentieren und davon profitieren.

Warum Dlubal Software?

Lösungen

  • Über 45 000 Anwender in 95 Ländern
  • Ein Softwarepaket für alle Anwendungsgebiete
  • Kostenloser Support von erfahrenen Ingenieuren
  • Kurze Einarbeitung und intuitives Arbeiten
  • Exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Flexibles, nach Bedarf erweiterbares, Modulkonzept
  • Skalierbares Lizenzsystem mit Einzelplatz- und Netzwerklizenzen
  • Bei vielen bekannten Projekten bewährte Software
Generalplanung AGA-Bau-Planungs GmbH
www.agabau.at

Ein Kindergarten, geplant nach Building Information Modeling (BIM), entsteht derzeit in der Tiroler Gemeinde Schwoich. Das digitale 3D-Modell begleitet die Baumaßnahme dabei vom Entwurf bis zur Fertigstellung.

Die Architekturplanung erfolgte in Autodesk Revit. Das Statikmodell, inklusive Querschnitte, Materialien, Lasten usw. wurde über die direkte Schnittstelle an RFEM übergeben und hier bemessen.

Ingenieur ETFE + Seilnetz + Zuschnitte z3rch
z3rch.com

Ein einzigartiges Projekt namens „Oxigeno“ wird derzeit in San Francisco de Heredia, San José, Costa Rica realisiert. Das fast 125.000 m² große Erholungs- und Einkaufszentrum soll dem Besucher ein entspanntes Einkaufen in naturnaher Atmosphäre ermöglichen. Dazu wurden auf dem Gelände u. a. 200 Bäume gepflanzt. Der „Main Food Court“ erhält als Dach ein 1 600 m² großes ETFE-Kissen, das derzeit größte der Welt.

Projektleitung, Tragwerksplanung Bergmeister Ingenieure GmbH
www.bergmeister.it

Die Brückenkonstruktion des Isarsteges fügt sich als integrierendes Kunstwerk optimal in die umgebende Landschaft ein. Die Natur als Beispiel nehmend, überspannt die Brücke wie ein verzweigter Ast die Isar. Die Rampen, Treppen, Stützen und Horizontalträger bilden gemeinsam das räumliche Tragwerk. Die insgesamt 160 m lange Fußgänger- und Radwegbrücke wurde aus wetterfestem Baustahl S355 J2G2W (Cortenstahl) hergestellt.

Technische Planung | Bau Bensonwood, USA
bensonwood.com

Der Conversation Plinth ist eine Zusammenarbeit zwischen IKD, einer in Boston ansässigen Architekturdesignfirma, Bensonwood, SMARTLAM, dem ersten Brettsperrholz-Hersteller in den Vereinigten Staaten und dem Holznutzungs- und Holzdesign-Institut der Clemson University.

Als einer der fünf Gewinner des J. Irwin und Xenia S. Miller-Preises des Exhibit Columbus wurde der Conversation Plinth designt, um Gespräche über die Nutzung von Brettsperrholz aus Hartholz in der US-Bauwirtschaft anzuregen. Während Brettsperrholz aus Nadelholz in Nordamerika in der Konstruktion von Hochhäusern und Gebäuden mittlerer Höhe bereits verwendet wurde, ist die Hartholz-Variante bisher nur in Europa verfügbar.

Tragwerksplanung Études Techniques Lyonnaises, Frankreich

Das Ingenieurbüro Études Techniques Lyonnaises wurde mit der Tragwerksplanung der Fundamente für einen neuen Entladebereich eines Industriegeländes im Département Isère, Frankreich beauftragt.

Der neue Entladebereich besteht aus einer Stahlkonstruktion, die auf einer Bodenplatte gegründet ist. Die Gesamtfläche ist in zwei Bereiche unterteilt, ein Verkehrs- und Entladebereich für Schienenfahrzeuge sowie ein Bereich mit einer Grube und einer Verkehrszone für Gabelstapler.

Tragwerksplanung Ingenieurbüro Grassl GmbH
www.grassl-ing.de

Die SEW-Eurodrive GmbH & Co KG, ein deutsches Familienunternehmen für Antriebstechnik, erweitert bis 2019 sein Werk am Standort Graben-Neudorf. Dabei wird die bestehende Werksgröße von 110 000 m² nahezu verdoppelt. Hauptbestandteile der Erweiterung sind ein Werksgebäude, eine kombinierte Fußgänger- und Medienbrücke sowie eine Straßenbrücke.

Objekt- und Tragwerksplanung grbv Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG
www.grbv.de

Die neue Brücke ersetzt die vorhandene Hervester Brücke Nr. 423, die als abgängig eingestuft worden war. Nach der Montage am Ufer wurde sie Stück für Stück über den Wesel-Datteln-Kanal geschoben. Dabei kam ein Pontonschiff zum Einsatz, um den Verschub bis zum anderen Ufer zu meistern.

Geometrieoptimierung und statische Berechnung Technische Universität Wien
Institut für Tragkonstruktionen
www.tuwien.ac.at

Die Wildbrücke AM2 wurde mit dem Betonschalenbauverfahren Pneumatic Forming of Hardened Concrete (PFHC) hergestellt. Dieses neue Verfahren entwickelte die TU Wien im Rahmen des Forschungsprojekts „Freiformflächen aus Beton“.

Entwurf und statische Bemessung CASTI GROUP
Kamerun
www.casti.cm/

Die neue Tankstellenüberdachung in Douala von GULFIN Cameroun, einem Mineralölunternehmen, ist eine spezielle Struktur mit exzentrischen Stützen und unsymmetrischen 6,5 m langen Kragträgern.

Planung, Statik und Ausführung WIEHAG GmbH
www.wiehag.com

Der über 40 m hohe Aussichtsturm steht im oberfränkischen Ebrach, im Herzen des Steigerwaldes. Der Steigerwald ist nach dem Spessart das zweitgrößte Laubwaldgebiet Bayerns. Hier ragen über 300 Jahre alte Buchen, mit die ältesten der Republik, mehr als 40 Meter in den Himmel.

21 - 30 von 201

Suchen


Realisiert mit


Branche

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

Erfolgreiches Projekt realisiert mit RFEM und RSTAB

„Das Kunstprojekt „Solhjul“ wurde mit Hilfe der Programme RSTAB und RFEM sowie dem guten Dlubal-Support gelöst.“


Projekt: Kunstprojekt „Solhjul“ in Give, Dänemark

Kostenoptimierung dank Dlubal Software

„Wir haben eine sehr zufriedenstellende statische Berechnung für unser Projekt durchgeführt. Wir konnten unsere Materialkosten optimieren, wir sind begeistert. “