Kundenprojekte

Broschüre Kundenprojekte downloaden

Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen

Eine Zusammenstellung interessanter Projekte, die mit Dlubal-Software realisiert wurden, finden Sie im nachstehend verlinkten PDF.

Ihr Projekt veröffentlichen

Kundenprojekt einreichen

Gerne können auch Sie hier Ihr Projekt online präsentieren und davon profitieren.

Warum Dlubal Software?

Lösungen

  • Über 25.000 Anwender in 71 Ländern
  • Ein Softwarepaket für alle Anwendungsgebiete
  • Kurze Einarbeitung und intuitives Arbeiten
  • Service von erfahrenen Ingenieuren
  • Exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Flexibles, nach Bedarf erweiterbares, Modulkonzept
  • Skalierbares Lizenzsystem mit Einzelplatz- und Netzwerklizenzen
  • Bei vielen bekannten Projekten bewährte Software

Fünfgeschossiger Holzbau als Passivhaus in Friedrichshafen

Statik, Wärmeschutz, Energiebilanzierung, Bauakustik Pirmin Jung Ingenieure
Sinzig
www.pirminjung.de

Immer mehr Städte und Gemeinden, insbesondere im Süden Deutschlands, stehen dem mehrgeschossigen Holzbau offen gegenüber. So ließ sich auch die Stadt Friedrichshafen am Bodensee vom Konzept eines Mehrfamilienhauses des Holzbauunternehmens Müllerblaustein Holzbau GmbH überzeugen.

Butadien-Kugeltank in Wanzenau, Frankreich

Ingenieurbüro Cedeti ingénierie 
Hördt, Frankreich
www.cedeti-ingenierie.com
Anzahl Knoten: 3.636 | Flächen: 634 | Finite Elemente : 144.030

Die Produktionsanlage von ARLANXEO Emulsion Rubber France mit Sitz in Wanzenau (Frankreich) ist weltweit eine der größten zur Herstellung von synthetischem NBR-Kautschuk (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk). Diese Art von Kautschuk ist beständig gegen Öl und wird unter anderem verwendet bei der Herstellung von Kabeln, Rohren, Bremsbelägen oder von Sicherheitsschuhen.

St. Elias Ukrainisch-Katholische Kirche in Brampton, Ontario, Kanada

21. Februar 2017 Kanada RSTAB Holzbau Gebäude
Tragwerksplanung Moses Structural Engineers Inc.
Toronto, Kanada
www.mosesstructures.com

Die Kirche St. Elias wurde im architektonischen Stil "Boyko" entworfen, der im westlichen Teil der Ukraine vorkommt. Der unverkennbare Stil besteht aus ikonischen Kupferkuppeln, die am höchsten Punkt 23 Meter hoch und aus größerer Entfernung sichtbar sind.

Verteilzentrum für US-amerikanische und kanadische Supermärkte

Tragwerksplanung NEDCON B.V.
Niederlande
www.nedcon.com

Im Jahr 2016 erhielt NEDCON den Auftrag die Stahlkonstruktion für zwei vollautomatische Verteilzentren für zwei Supermarktketten zu montieren. Ein Verteilzentrum befindet sich im US-Bundesstaat Michigan, das andere in der kanadischen Provinz Alberta.

Sky Walk in Dolní Morava, Tschechische Republik

Statik TAROS-NOVA s.r.o.
Rožnov pod Radhoštěm
Tschechische Republik
www.taros-nova.cz

Eine in Mittelereuropa einzigartige Struktur mit dem Namen Sky Walk wurde auf einer Höhe von 1.116 m in Dolní Morava, Tschechische Republik, am Fuße des Glatzer Schneebergs errichtet.

Der Sky Walk ist ein Aussichtsweg, der auf 58,5 m über dem umliegenden hügeligen Gelände führt. Er ist schon aus einer Distanz von einigen Kilometern zu sehen. Der architektonische Entwurf stammt vom berühmten tschechischen Architekten Zdeněk Fránek. Das tschechische Unternehmen TAROS‑NOVA s.r.o., ein Dlubal-Kunde, war mit der statischen Berechnung und Konstruktion beauftragt.

Holzzeppelin Gulliver über dem Zentrum DOX in Prag, Tschechische Republik

Statische Berechnung Ing. Zbyněk Šrůtek (Holz, Stahl, Membran)
Česká Skalice, Tschechische Republik
www.timberdesign.cz

Ing. Pavel Kocourek (Stahl)
Ing. Jana Divíšková (Fundament)
Prag, Tschechische Republik

Anfang Dezember 2016 wurde der riesige Holzzeppelin, der über dem Zentrum für zeitgenössische Kunst in Prag 'schwebt', der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die einzigartige Zeppelinkonstruktion aus Holz und Stahl trägt den Namen 'Gulliver', da damit der ewige Traum des Menschen vom Fliegen und eine gewisse Utopie des Idealen symbolisiert wird. Gulliver dient als Raum für Literaturveranstaltungen, die mit den Ausstellungsthemen des DOX verknüpft sind. Diese Ausstellungen zeichnen sich durch eine kritische Reflexion über die Situation unserer heutigen Welt aus.

Fregatte als Bühnenbild für den Freizeitpark Puy du Fou, Les Espesses, Frankreich

28. November 2016 Frankreich RFEM Holzbau Stahlbau
Ingenieurbüro MAyA
Bordeaux, Frankreich
Celorio, Spanien

Der Freizeitpark Puy du Fou hat die Saison 2016 mit einem neuen großen Spektakel eröffnet: “Le Dernier Panache“. Hier wird das glorreiche Schicksal eines französischen Marineoffiziers erzählt, der ein Held des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges war. Unter den zahlreichen Bühnenbildern des Spektakels ist auch die Fregatte, ein Kriegsschiff, das Ende des 18. Jahrhunderts für seine Schnelligkeit bekannt war.

Errichtung von Seilspielgeräten

21. November 2016 Deutschland RSTAB Stahlbau Holzbau
Statische Berechnung Produktdesign
Dipl.-Des. Heinz Bornemann
Am Kathagen 21, 48455 Bad Bentheim

Die Berliner Seilfabrik konstruiert und produziert seit den 1970er Jahren Seilspielgeräte für Kinder. Das Klettern in den Raumnetzen soll die psychomotorischen Fähigkeiten und das dreidimensionale Vorstellungsvermögen der Kinder steigern. Die Spielgeräte haben Namen wie „Globe“, „Ufo“ und „Twist & Shout“ usw.

Der Dlubal-Kunde Bornemann liefert die statischen Berechnungen für eine Vielzahl dieser Seilspielgeräte. Zum Beispiel für den „Globe“ und diverse „Tetragoden“. Für die Berechnung der räumlichen Tragkonstruktionen benutzt er RSTAB.

Errichtung von Wassertanks in den USA

Statische Berechnung Tanks Rocky Summit EC, USA
www.rockysummitec.com

Aquamate, ein führender Hersteller von Wassertanks mit gewellten Profilen in Australien, plant für Ende 2016 den Einstieg in den nordamerikanischen Markt.

Kauffman Center for the Performing Arts, Kansas City, Missouri, USA

14. September 2016 USA RSTAB Gebäude Glasbau Stahlbau
Planung, Statische Berechnung & Ausführung Atrium Novum Structures LLC, USA
www.novumstructures.com

Das Kauffman Center for the Performing Arts in Kansas City hat eine Grundfläche von 27.000 m². Architektonisches Highlight ist das verglaste Atrium (Maße L x B x H: 97 m x 22 m x 23 m), das den Haupteingang mit den beiden Veranstaltungssälen verbindet.

31 - 40 von 185

Suchen


Realisiert mit


Branche

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

Erfolgreiches Projekt realisiert mit RFEM und RSTAB

„Das Kunstprojekt „Solhjul“ wurde mit Hilfe der Programme RSTAB und RFEM sowie dem guten Dlubal-Support gelöst.“


Projekt: Kunstprojekt „Solhjul“ in Give, Dänemark

Kostenoptimierung dank Dlubal Software

„Wir haben eine sehr zufriedenstellende statische Berechnung für unser Projekt durchgeführt. Wir konnten unsere Materialkosten optimieren, wir sind begeistert. “