Volumenkörper

Glossarbegriff

Volumenkörper sind räumliche Körper, die an allen Seiten von Flächen umgrenzt sind.

Dem Volumenkörper können zusätzliche Eigenschaften zugewiesen werden wie beispielsweise homogene, isotrope oder orthotrope Materialien, Eigenschaften eines idealen Gases oder Kontakteigenschaften zwischen zwei Flächen.

Eingabe in RFEM

Volumenkörper können über das Menü "Einfügen" → "Modelldaten" → "Volumenkörper" oder über den Daten-Navigator eingefügt und definiert werden. In dem Dialog sind die umgebenden Flächen auszuwählen und der Volumenkörpertyp festzulegen.

Schlüsselwörter

Volumen Volumenkörper

Literatuverzeichnis

Links

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
;