Flächenlast

Glossarbegriff

Eine Flächenlast ist die Belastung auf eine Fläche. Diese Belastung kann aus einer Temperatur, einer Kraft oder Dehnung bestehen.

Flächenlasten wirken auf alle 2D-Elemente einer Fläche oder auf Berandungsflächen von Volumenkörpern. Die Voraussetzung für eine Flächenlast ist, dass bereits eine Fläche definiert ist.

Falls eine Fläche wegen einer Durchdringung in Teilflächen gegliedert ist, so wirkt die Flächenlast nicht auf inaktiv gesetzte Teilflächen. Öffnungen werden ebenfalls von der Flächenlast ausgespart.

Schlüsselwörter

Fläche Last Flächenlast

Links

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung und Berechnung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD