Vergleichsspannung

Glossarbegriff

Die Vergleichsspannung kann nach vier verschiedenen Spannungshypothesen ermittelt werden.

Von Mises: Gestaltänderungsenergiehypothese

Bei dieser Hypothese wird davon ausgegangen, dass der Werkstoff versagt, wenn die Gestaltänderungsenergie eine bestimmte Grenze überschreitet.

Tresca: Schubspannungshypothese

Die Hypothese unterstellt, dass das Versagen durch die maximale Schubspannung hervorgerufen wird.

Rankine: Normalspannungshypothese

Diese Hypothese geht davon aus, dass die größte Hauptspannung zum Versagen führt.

Bach: Hauptdehnungshypothese

Nach dieser Hypothese tritt das Versagen in Richtung der größten Dehnung auf. Dieser Ansatz ähnelt der Spannungsermittlung nach Rankine. Anstelle der Hauptspannung wird hier jedoch die Hauptdehnung verwendet.

Schlüsselwörter

Vergleichsspannung, Hypothese, Spannung

Literatuverzeichnis

[1]   Handbuch RFEM. Tiefenbach: Dlubal Software, März 2016. Download

Links