Bewehrungsvorschlag

Glossarbegriff

Der Bewehrungsvorschlag bildet die erforderliche Bewehrungsfläche mit zur Verfügung stehenden Bewehrungsstäben ab.

Der Bewehrungsvorschlag bildet die erforderliche Bewehrungsfläche mit zur Verfügung stehenden Bewehrungsstäben ab.

Er berücksichtigt bei der geometrischen Verteilung der Bewehrungsstäbe die vom Anwender vorgegebenen Randbedingungen wie Durchmesser, Verteilung und Umweltbedingungen sowie die erforderlichen Verankerungslängen.

Der Bewehrungsvorschlag wird numerisch in einer Tabelle ausgegeben und zusätzlich in einer 3D-Bewehrungsskizze veranschaulicht.

Keywords

bewehrungsvorschlag vorhandene bewehrung

Links