Punktelement

Glossarbegriff

Punktelemente bezeichnen kleine Objekte, mit denen Unregelmäßigkeiten im Querschnitt abgebildet werden können.

Punktelemente bezeichnen kleine Objekte, mit denen Unregelmäßigkeiten in der Querschnittsgeometrie abgebildet werden können. Punktelemente stehen im Programm DUENQ unter "Einfügen" → "Querschnittsdaten" → "Punktelemente" zur Verfügung.

Punktelemente werden bei der Berechnung der Querschnittswerte berücksichtigt. Ihr Anteil sollte nicht zu groß sein, damit die Gültigkeit der Theorie der dünnwandigen Querschnitte gewährleistet ist.

In die analytische Berechnung des Torsionsträgheitsmoments fließen Punktelemente nicht mit ein. Für Punktelemente werden auch keine Spannungen ermittelt.

Typen von Punktelementen

Vier Typen von Punktelementen sind möglich:

  • Ausrundung
  • Rechteck
  • Kreis
  • Dreieck

Die Punktelemente können grafisch an Fangpunkten des Querschnitts gesetzt werden.

Keywords

punktelement querschnittswerte

Links