Bemaßung

Glossarbegriff

Mit Bemaßungen können bestimmte Abmessungen eines Modells beschrieben werden.

Es stehen verschiedene Bemaßungstypen zur Verfügung: lineare Bemaßungen, Winkelmaße, Radien, Durchmesser, Bogenmaße und Neigungen. Außerdem können Höhen an Bauwerken mittels Höhenkoten vermaßt werden.

Optional erzeugt das Programm die Hauptmaße (Gesamtabmaße in X-, Y- und Z-Richtung) automatisch.

Schlüsselwörter

Bemaßung Winkel Höhenkote

Literatuverzeichnis

Links

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung und Berechnung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD