Lastgenerierer

Glossarbegriff

Lastgenerierer dienen zur einfachen Erzeugung von Stab-, Flächen- und Volumenlasten.

Neben der normenkonformen Ermittlung der Windlasten und Schneelasten nach EN, CTE, ASCE und DIN ist auch die Umwandlung von Flächenlasten in Stablasten möglich. Des Weiteren lassen sich freie Linienlasten und Ummantelungslasten (zum Beispiel Eis) sowie Flächenlasten auf Öffnungen in Stablasten konvertieren. Zudem können Stab-, Flächen- und Volumenlasten aus Bewegung (Brems- oder Beschleunigungskräfte et cetera) automatisch erzeugt werden.

Eingabe in RFEM und RSTAB

Die Lastgenerierer sind über "Extras" → "Belastung generieren" zugänglich.

Schlüsselwörter

Windlast, Schneelast, Ummantelungslast

Links