Querzug

Glossarbegriff

Querzug beschreibt die rechtwinklig zur Trägerachse verlaufenden Zugkräfte.

Quer zur Trägerachse verlaufende Kräfte entstehen zum Beispiel bei Satteldachträgern. Aufgrund der geringen Festigkeit von Holz auf Querzug sind diese Kräfte häufig maßgebend bei der Bemessung.

Um ein Aufreißen oder Versagen des Trägers aufgrund von Querzug zu verhindern, wird häufig eine Querzugverstärkung in Form von Schrauben oder Bolzen in einen Träger eingebracht.

Schlüsselwörter

Querzug Querzugfestigkeit Querzugspannung Querzugverstärkung Satteldachträger

Links

Eigenständige Holzbau
RX-HOLZ BSH 2.xx

Eigenständiges Programm

Bemessung von Brettschichtholzträgern

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
;