Vorselektion

Glossarbegriff

000185

RFEM RSTAB
Die Vorselektion ermöglicht es, Objekte vor dem Anklicken im Modell zu lokalisieren.
Im "Zeigen"-Navigator lassen sich diverse Objekteigenschaften einstellen, die bei der Vorselektion des Objekts angezeigt werden sollen – beispielsweise bei Stäben die Staborientierung, die Zugseite oder den Querschnittsumriss (siehe Bild).

Schlüsselwörter

Vorselektion Objekt lokalisieren

Literatuverzeichnis

Links

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD