Modale Masse

Glossarbegriff

Bei der modalen Masse handelt es sich um eine Eigenschwingungsgröße.
Diese wird bei der Charakterisierung des dynamischen Verhaltens schwingungsfähiger Systeme (Modalanalyse) benötigt. Die modale Masse kann als die Masse verstanden werden, die bei einer bestimmten Schwingungsform aktiviert wird.

Schlüsselwörter

Modale Masse Modalanalyse Schwingung Eigenschwingung

Links

RSTAB Dynamische Analyse
DYNAM Pro - Eigenschwingungen 8.xx

Zusatzmodul

Analyse von Eigenschwingungen

Erstlizenzpreis
850,00 USD
RSTAB Dynamische Analyse
DYNAM Pro - Erzwungene Schwingungen 8.xx

Zusatzmodul

Das Zeitverlaufsverfahren und das Multimodale Antwortspektrenverfahren

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RSTAB Dynamische Analyse
DYNAM Pro - Ersatzlasten 8.xx

Zusatzmodul

Das statische Ersatzlastverfahren unter Verwendung des multimodalen Antwortspektrenverfahrens

Erstlizenzpreis
580,00 USD
RSTAB Dynamische Analyse
DYNAM Pro – Nichtlinearer Zeitverlauf 8.xx

Zusatzmodul

Die Zeitverlaufsanalyse unter Berücksichtigung von Nichtlinearitäten.

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro - Eigenschwingungen 5.xx

Zusatzmodul

Analyse von Eigenschwingungen

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro - Ersatzlasten 5.xx

Zusatzmodul

Das statische Ersatzlastverfahren unter Verwendung des multimodalen Antwortspektrenverfahrens

Erstlizenzpreis
760,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro - Erzwungene Schwingungen 5.xx

Zusatzmodul

Das Zeitverlaufsverfahren und das Multimodale Antwortspektrenverfahren

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro – Nichtlinearer Zeitverlauf 5.xx

Zusatzmodul

Die Zeitverlaufsanalyse unter Berücksichtigung von Nichtlinearitäten.

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD