RF-/LIMITS Version 5/8

Online manuals, introductory examples, tutorials, and other documentation.

RF-/LIMITS Version 5/8

==Go to fullscreen== ==Exit from fullscreen==

3.1 Überprüfungen belastungsweise

In dieser Maske wird jeweils die maximale Ausnutzung der untersuchten Objekte ausgegeben.

In den Spalten B und C der Tabelle wird das maßgebende Objekt angezeigt. Die vorhandene Schnittgröße oder Verformung des Objekts wird in Spalte E angegeben. Diese Werte werden dann den Grenzen gegenübergestellt, die in der Limitbibliothek registriert sind.

Spalte I gibt – sofern für das Limit möglich – eine zugehörige Ausnutzung an.

Maske 2.1 Überprüfungen belastungsweise

Als Vorhandener Wert wird immer der erstmögliche Wert angezeigt, der vom Anwender definiert wurde. Die weiteren Werte sind in den folgenden Masken angegeben.