RFEM 5 Version 5

Online manuals, introductory examples, tutorials, and other documentation.

RFEM 5 Version 5

==Go to fullscreen== ==Exit from fullscreen==

3.4.5 Statusleiste

Statusleiste

Die Statusleiste bildet den unteren Abschluss des RFEM-Fensters. Sie kann mit dem Menübefehl Ansicht → Statusleiste ein- und ausgeblendet werden.

Die Statusleiste ist in drei Bereiche gegliedert.

Linker Bereich
Linker Bereich der Statusleiste

Der angezeigte Text variiert je nach aktiver Programmfunktion. Befindet sich der Mauszeiger im Arbeitsfenster, erscheinen Informationen zum Objekt, über dem sich der Zeiger gerade befindet.

Als Einsteiger sollten Sie diesen Teil der Statuszeile im Auge behalten: Hier werden nützliche Hinweise und Erläuterungen zu den Symbolleisten-Schaltflächen und Dialogen angeboten.

Mittlerer Bereich
Mittlerer Bereich der Statusleiste

Dieser Bereich hat eine ähnliche Funktionalität wie eine Symbolleiste. Damit lässt sich die Anzeige im Arbeitsfenster beeinflussen.

FANG

Die Schaltfläche aktiviert oder deaktiviert die Fangfunktion des Rasters. Über das Kontextmenü ist der Dialog zum Einstellen der Rasterparameter zugänglich (siehe Kapitel 11.3.2).

RASTER

Ein Klick auf die Schaltfläche blendet das Raster ein oder aus. Über die Option Bearbeiten im Kontextmenü wird der im Bild 11.34 dargestellte Dialog aufgerufen.

Zusätzlich bietet das Kontextmenü die Möglichkeit, die Rasterabstände schrittweise zu vergrößern oder zu verkleinern.

ORTHO / KARTES / POLAR

Mit dieser Schaltfläche kann zwischen orthogonalem, kartesischem und polarem Raster umgeschaltet werden. Über das Kontextmenü ist der im Bild 11.34 dargestellte Dialog zugänglich. Zudem lassen sich die Rasterabstände schrittweise vergrößern und verkleinern.

OFANG

Diese Schaltfläche aktiviert oder deaktiviert den Objektfang (siehe Kapitel 11.3.3).

HLINIEN

Die Schaltfläche steuert die Anzeige der Hilfslinien (siehe Kapitel 11.3.7).

DXF

Die Schaltfläche steuert die Anzeige der Hintergrundfolien (siehe Kapitel 11.3.10).

Rechter Bereich
Rechter Bereich der Statusleiste

Der rechte Bereich der Statuszeile zeigt folgende Informationen zur grafischen Eingabe an:

    • Sichtbarkeitsmodus (falls aktiv)
    • Koordinatensystem KS
    • Arbeitsebene
    • Koordinaten der aktuellen Mauszeigerposition