RFEM 5 Version 5

Online manuals, introductory examples, tutorials, and other documentation.

RFEM 5 Version 5

==Go to fullscreen== ==Exit from fullscreen==

5.7 Kombinationsschema

Kombinationsschema

Lastfallkonstellationen lassen sich als Kombinationsschema speichern und wieder für ähnliche Anwendungsfälle verwenden. Diese Funktion wird aufgerufen über Menü

    • Extras → Kombinationsschema.
Dialog Kombinationsschema

Im Abschnitt Bezeichnung kann ein Kombinationsschema aus der Liste gewählt oder über die Schaltfläche [Neu] erstellt werden.

Wurden im Modell schon Lastfälle definiert, so sind diese im Abschnitt Lastfälle eingetragen. Lastfälle können ergänzt werden, indem die letzte Zelle der Liste mit [Enter] oder [Tab] bestätigt wird. In Spalte LF-Bezeichnung können vordefinierte Bezeichnungen aus einer Liste gewählt werden.

Die Abschnitte Lastkombinationen und Ergebniskombinationen verwalten die Überlagerungsbedingungen für Lastkombinationen (siehe Kapitel 5.5) und Ergebniskombinationen (siehe Kapitel 5.6).

Ein Klick auf die links dargestellte Schaltfläche speichert das Kombinationsschema. Nach [OK] werden dann die Lastfälle, Last- und Ergebniskombinationen erzeugt.

Vergessen Sie nicht, die Belastung einzugeben: Das Kombinationsschema generiert nur ein Gerüst von Lastfällen, Last- und Ergebniskombinationen!

Bei Modellen, denen das gleiche Lastschema zugrunde liegt, können sämtliche Lastfälle, Last- und Ergebniskombinationen ohne weitere Eingaben generiert werden: Rufen Sie diesen Dialog auf, wählen das Schema in der Liste Bezeichnung aus und übernehmen es mit [OK].