RFEM 5 Version 5

Online manuals, introductory examples, tutorials, and other documentation.

RFEM 5 Version 5

==Go to fullscreen== ==Exit from fullscreen==

9.4.1 Ergebniswerte

Ergebniswerte

Die Kategorie Werte steuert die Ergebniswerte, die im Arbeitsfenster angezeigt werden.

Ergebnisse-Navigator: Werte an Flächen → Werte
Werte der Ergebnisgrafik

Das erste Auswahlfeld (im Bild oben: m-1) ist auf die Ergebnisart abgestimmt, die im Arbeitsfenster angezeigt wird. Ist dieses Feld aktiv, werden die Ergebniswerte der aktuellen Verformungs-, Schnittgrößen- oder Spannungsgrafik angezeigt.

Werte-Gruppen

Das Auswahlfeld Gruppen ermöglicht es, für Flächenergebnisse zwei Ergebniswerte je Stelle anzuzeigen. Es sind vier Gruppen voreingestellt. Folgendes Bild zeigt die erste Gruppe mit den Hauptmomenten m1 und m2. Die Rasterwerte sind um den Winkel αb gedreht angeordnet.

Gruppe Hauptmomente in der Grafik

Es lassen sich auch benutzerdefinierte Werte-Gruppen erstellen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste den Navigatoreintrag Gruppen an, um das links dargestellte Kontextmenü zu öffnen. Die Option Neue Werte-Gruppe ruft folgenden Dialog auf.

Dialog Neue Werte-Gruppe

Zunächst ist der Name der Gruppe festzulegen, der später als Navigatoreintrag erscheint. Im Abschnitt Anzuzeigende Werte in Gruppe können die Ergebnisarten in den Listen 1. Wert, 2. Wert und 3. Wert ausgewählt werden. Die Drehung der Werte ist in den Feldern Gedreht um α festzulegen.

Gezielte Ergebniswerte

Das Auswahlfeld Gezielte steuert, welche Ergebniswerte (Verformungen, Schnittgrößen, Spannungen, Verzerrungen) dargestellt werden – unabhängig von der im Arbeitsfenster aktiven Ergebnisart. Es können so z. B. die Verformungen der Fläche grafisch hinterlegt und gleichzeitig wie links eingestellt die Werte der Hauptschnittgrößen m1 und m2 eingeblendet werden.