RFEM 5 Version 5

Online manuals, introductory examples, tutorials, and other documentation.

RFEM 5 Version 5

==Go to fullscreen== ==Exit from fullscreen==

11.1.8 Schwerpunktermittlung Schwerpunkt

Schwerpunktermittlung

Der Gesamtschwerpunkt des Modells wird nach der Generierung des FE-Netzes angezeigt, wenn die entsprechende Option im Zeigen-Navigator unter dem Eintrag Allgemein angehakt ist. Farbe und Größe lassen sich im Dialog Anzeigeeigenschaften, Kategorie Farben → Sonstiges → Schwerpunkt anpassen (siehe Kapitel 11.1.2).

Es ist auch möglich, den Schwerpunkt von bestimmten Objekten zu ermitteln: Wählen Sie die relevanten Stäbe, Flächen und Volumenkörper z. B. über eine Mehrfachselektion oder durch Aufziehen eines Selektionsfensters aus (siehe Kapitel 11.2). Mit einem Klick der rechten Maustaste auf eines dieser Objekte aktivieren Sie das links dargestellte Kontextmenü. Der Eintrag Schwerpunkt und Infos ruft einen Dialog mit Informationen zu den selektierten Objekten auf.

Dialog Schwerpunkt und Infos von selektierten Objekten

Der Dialog gibt die Schwerpunkt-Koordinaten an, die sich auf den Ursprung des globalen XYZ-Achsensystems beziehen. Im Arbeitsfenster wird der Schwerpunkt mit einem Pfeil gekennzeichnet. Optional lässt sich an dieser Stelle ein Knoten im Schwerpunkt erzeugen.

Neben den globalen Abmessungen der selektierten Objekte werden folgende Zusätzliche Informationen angezeigt:

    • Flächeninhalt aller Flächen
    • Länge aller Stäbe
    • Oberfläche der sichtbaren Flächen aller Objekte
    • Nettovolumen
    • Gesamtmasse