Neue RFEM-/RSTAB-Programmfeatures 2018

Live-Präsentation auf der BAU 2019

18. Dezember 2018

000196

Auch im Jahr 2018 wurden in die Dlubal-Programme RFEM und RSTAB im Zuge der Produktentwicklung zahlreiche neue Features implementiert. Im Folgenden finden Sie eine kleine Auswahl.

Auf der BAU 2019 in München werden die neuen Features und neuesten Zusatzmodule allen interessierten Besuchern live präsentiert. Sie finden den Dlubal-Stand mit der Nummer 228 in Halle C5. 

Neue Features 2018

Folgende neue Features wurden in RFEM/RSTAB sowie die Zusatzmodule und Einzelprogramme im Jahr 2018 integriert:

  • Export des Bewehrungsvorschlages aus RF-/BETON Stäbe sowie RF-BETON Flächen nach Revit
  • Linien-Zwangsverschiebung in RFEM (z.B. zur Simulation von Fundamentsenkungen)
  • Grafische und tabellarische Ausgabe der Kräfte und Verformungen von Gelenken und Freigaben in RFEM
  • Volumenkörperlast "Gas“ (für RF-FORMFINDUNG)
  • Nichtlineare Materialmodelle für Membranen in RFEM („Isotrop nichtlinear elastisch 2D/3D“ und „Isotrop plastisch 2D/3D“)
  • Adaptive Netzverdichtung in RFEM
  • Automatische Ermittlung der Anzahl der Laststufen in RFEM für die effiziente Lösung von nichtlinearen Aufgabenstellungen
  • Berechnung von längs ausgesteiften Beulfeldern nach EN 1993-1-5, 4.5 in DUENQ
  • Stabendgelenk-Nichtlinearität "Gerüstdiagramm" in RFEM
  • Torsionsbemessung in RF-LAMINATE
  • Druckfunktion für visualisierte Eigenform in RF-STAHL EC3
  • Stabtyp "Dämpfer" (z.B. für Zeitverlaufsanalysen in RF-/DYNAM Pro)
  • Verlinkung zum TeamViewer im Hilfe-Menü
  • Konvertierung der Lehrschen Dämpfung in eine Rayleigh-Dämpfung in RF-/DYNAM Pro

Neues Zusatzmodul RF-/JOINTS Stahl - Biegesteif

Mit dem Zusatzmodul RF-/JOINTS Stahl - Biegesteif können momententragfähige Anschlüsse von gewalzten und geschweißten I-Trägern konfiguriert und nachgewiesen werden. Die Bemessung wird nach EN 1993-1-8:2010 (inklusive Nationale Anhänge) durchgeführt. Es stehen drei Typen zur Auswahl:

  • Biegesteife Träger-Stützen-Anschlüsse mit Stirnplatte
  • Biegesteifer Stirnplattenanschluss als Trägerstoß
  • Starre Laschenverbindung

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD
RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON 5.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung von Stäben und Flächen (Platten, Scheiben, Faltwerke und Schalen)

Erstlizenzpreis
810,00 USD
RSTAB Stahlbetonbau
BETON 8.xx

Zusatzmodul

Lineare und nichtlineare Nachweise für Stahlbetonquerschnitte mit Bewehrungsentwurf

Erstlizenzpreis
810,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL EC3 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach EC 3

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
STAHL EC3 8.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach EC 3

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RFEM Membran- und Textilbau
RF-FORMFINDUNG 5.xx

Zusatzmodul

Formfindung von Membran- und Seilkonstruktionen

Erstlizenzpreis
1.750,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-JOINTS Stahl - Biegesteif 5.xx

Zusatzmodul

RFEM-Zusatzmodul zur Bemessung von biegesteifen Verbindungen mittels Stirnplatten nach EN 1993-1-8

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
RSTAB Verbindungen
JOINTS Stahl - Biegesteif 8.xx

Zusatzmodul

RSTAB-Zusatzmodul zur Bemessung von biegesteifen Verbindungen mittels Stirnplatten nach EN 1993-1-8

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
Querschnittswerte Dünnwandige
DUENQ 8.xx

Querschnittswerte-Programme

Querschnittswerte und Spannungen dünnwandiger Profile

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
;