Neue Programmsprache in RFEM/RSTAB: Niederländisch

30. März 2015

Aufgrund der stetig wachsenden Anzahl der Anwender in den Benelux-Ländern (derzeit über 200 Kunden) wurde in RFEM und RSTAB die niederländische Programmsprache integriert.

Maßgeblichen Anteil an der Übersetzung der Programme und wichtigsten Zusatzmodule (weitere folgen) hatte der Dlubal-Reseller RFEM Nederland B.V. Mit der Sprache Niederländisch steht die nunmehr zehnte Programmsprache in RFEM und RSTAB zur Verfügung.

Übersetzte Zusatzmodule

Neben den vollständig übersetzten Hauptprogrammen RFEM und RSTAB sind bisher folgende Zusatzmodule ins Niederländische übersetzt.

RFEM-Zusatzmodule:

  • RF-STAHL
  • RF-STAHL EC3
  • RF-STABIL
  • RF-MAT NL
  • RF-TENDON
  • RF-TENDON Design

RSTAB-Zusatzmodule:

  • STAHL
  • STAHL EC3
  • RSKNICK

Im Laufe des Jahres 2015 sollen dann weitere Zusatzmodule ins Niederländische übersetzt werden.

Weitere Informationen und Testversionen

Dlubal Software GmbH
www.dlubal.de

RFEM Nederland B.V.
www.rfem.nl

RFEM Belgium
www.rfem.be

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com