Bemessung von Lauf- und Hängekranen nach EC 3

12. Mai 2015

Das eigenständig lauffähige Statik-Programm KRANBAHN bemisst Kranbahnträger nach EN 1993-6 (optional nach DIN 4132:1981-02 und DIN 18800). In übersichtlichen Masken werden alle notwendigen Eingabedaten abgefragt.

Im animationsfähigen 3D-Rendering lassen sich die eingegebenen Parameter visuell prüfen.

Bei der Bemessung werden alle erforderlichen statischen Nachweise geführt:

  • Spannungsnachweis für Kranbahn und Schweißnähte
  • Ermüdungsnachweis auf der Grundlage des Nennspannungskonzeptes nach EN 1993-1-9 für Kranbahn und Schweißnähte
  • Verformungsnachweis
  • Beulnachweis auch lokal für Radlasteinleitung
  • Stabilitätsnachweis für Biegedrillknicken nach Biegetorsionstheorie II. Ordnung

Viele sinnvolle Features

KRANBAHN lässt sich einfach und komfortabel bedienen und verfügt über eine Vielzahl leistungsfähiger Features u. a.:

  • Verfügbare Querschnitte:
    • I-förmige Walzprofile kombinierbar mit Winkel- oder U-Profil sowie Schiene oder Lasche mit benutzerdefinierten Abmessungen
    • Unsymmetrische I-Profile ebenfalls mit Winkel- oder U-Profil und Schiene oder Lasche
  • Definition der Lagerbedingungen anhand verschiedener Lagertypen (Gelenkig, Gelenkig verschieblich, Eingespannt, Benutzerdefiniert, Seitliche Halterung am Ober- oder Untergurt)
  • Optionale Vorgabe einer Wölbbehinderung
  • Variable Anordnung von starren und verformbaren Auflagersteifen
  • Einfügen von Gelenken möglich
  • Ansatz von bis zu 3 Kranen mit jeweils bis zu 20 Kranachsen
  • Einordnung nach EN 1993-6 in Schadensklasse mit editierbaren dynamischen Beiwerten
  • Berücksichtigung von vertikalen und horizontalen Radlasten aus Eigengewicht, Hublast, Massenkräften aus Antrieb sowie Lasten aus Schräglauf und Zusatzlasten mit frei definierbaren Exzentrizitäten
  • Ansatz axialer Belastung in Fahrtrichtung sowie Pufferkräfte mit frei definierbaren Exzentrizitäten
  • Berücksichtigung der Imperfektionen anhand der gewählten Eigenform

KRAHNBAHN wird ständig weiterentwickelt und an die aktuellen Normen angepasst.

Weitere Informationen und Testversionen

Dlubal Software GmbH
www.dlubal.de

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com