Holzbemessung nach brasilianischer Norm

20. August 2015

Das Zusatzmodul RF-/HOLZ NBR führt Tragfähigkeits- und Gebrauchstauglichkeitsnachweise für Stäbe nach der brasilianischen Holzbaunorm NBR 7190-1997. Es erweitert die Normenauswahl in RFEM und RSTAB um eine weitere internationale Norm.

Aktuell ist ebenso die Holzbemessung nach Eurocode 5, SIA 265, DIN 1052, ANSI/AWC NDS-2015 (amerikanische Norm) und CSA 086-09 (kanadische Norm) möglich.

Leistungsmerkmale RF-/HOLZ NBR

  • Volle Integration in RSTAB/RFEM mit Übernahme aller relevanten Informationen und Schnittgrößen
  • Bemessung von Stäben und Stabzügen auf Zug, Druck, Biegung, Schub und kombinierten Schnittgrößen
  • Stabilitätsnachweise für Biegedrillknicken und Knicken nach dem Ersatzstabverfahren oder nach Theorie II. Ordnung
  • Gebrauchstauglichkeitsnachweis in Form einer Durchbiegungsbegrenzung
  • Brasilianische Material- und Querschnittsbibliothek
  • Benutzerdefinierte Eingabe von Rechteckquerschnitten und Kreisquerschnitten
  • Querschnittsoptimierung
  • Optionale Übernahme der Knicklängen aus den Modulen RSKNICK bzw. RF-STABIL
  • Umfassende Ergebnisdokumentation mit Verweisen auf verwendete Nachweisgleichungen aus der Norm
  • Vielseitige Filter- und Sortieroptionen für Ergebnisse
  • Berücksichtigung der Holzfeuchtebedingungen
  • Visualisierung des Nachweiskriteriums am RSTAB/RFEM-Modell
  • Datenexport zu MS Excel

Arbeiten mit RF-/HOLZ NBR

Nach dem Aufruf des Moduls sind die zu bemessenden Stäbe/Stabsätze, Lastfälle, Last- oder Ergebniskombinationen für die Nachweise der Tragfähigkeit und der Gebrauchstauglichkeit festzulegen.

Bemessungsrelevante Parameter wie z. B. Art der Stabilitätsbemessung, Stabschlankheiten und Grenzdurchbiegung können wie gewünscht angepasst werden. Für die zu bemessenden Querschnitte werden die Klassen der Lasteinwirkungsdauer, die Feuchteklasse und die Holzklassifizierung festgelegt.

Neben den tabellarischen Ein- und Ausgabedaten einschließlich Bemessungsdetails lassen sich sämtliche Grafiken in das Ausdruckprotokoll einbinden.

Weitere Informationen und Testversionen

Dlubal Software GmbH
www.dlubal.de

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com