RFEM-Anbindung an ConED

Bidirektionaler Datenaustausch über COM-Schnittstelle

8. August 2016

ConED besitzt eine bidirektionale Schnittstelle zu RFEM. Über diese lassen sich aus ConED heraus Deckensysteme, wandartige Träger, Bodenplatten und ganze Gebäude berechnen. In RFEM lassen sich noch jegliche Anpassungen vornehmen, bevor der Anwender die Berechnung anstößt.

Die Berechnungsergebnisse werden über die COM-Schnittstelle aus der Datenbank ausgelesen und in ConED importiert.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com