Zusatzmodule - Glasbau

RFEM-Zusatzmodul RF-GLAS

RF-GLAS berechnet Verformungen und Spannungen von beliebig geformten und gekrümmten Glasflächen. Es können sämtliche Verglasungstypen im Modul erstellt werden, d.h. nicht nur Einscheibenverglasung, sondern auch Verbundscheibenverglasung und Isolierverglasung. 

Es steht eine umfangreiche Materialbibliothek mit den gängigen Glassorten, Folien und Gasen zur Verfügung. Für die Bemessung sind folgende Normen implementiert:

  • DIN 18008:2010-12
  • TRLV:2006-08

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Screenshots und Anwendungsbeispiele | Glasbau