FAQ 000448 DE

Installation RFEM RSTAB

Was ist zu beachten, wenn der Netzwerkdongel in einem anderen Netzwerksegment liegt als der Client? Zwischen dem Client und dem Server befindet sich ein Router.

Antwort

Befindet sich der Client in einem anderen Netzwerksegment, muss im Admin Control Center (ACC) auf die IP-Adresse des Rechners verwiesen werden, an dem der Netzwerkdongle steckt.

Das ACC kann im Internetbrowser über die Adresse

http://localhost:1947

aufgerufen werden.

Unter Configuration, Register Access to Remote License Managers kann dann unter "Remote License Search Parameters" die IP-Adresse des Netzwerkdongle-Rechners hinterlegt werden.

Schlüsselwörter

Netzwerkdongle, Admin Control Center, IP-Adresse, Server

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.