FAQ 001089 DE

Anzeigeeinstellungen RF-STIRNPL

Warum erscheint der Hinweis "Stegnaht as außerhalb der empfohlenen DIN-Grenzen", obwohl keine Vorgaben angewählt wurde?

Antwort

Der Hinweis "Stegnaht as ausserhalb der empfohlenen DIN-Grenzen" erscheint, da für die ausgelegte Stirnplatte die Richtlinien nicht eingehalten sind. Diese Empfehlungen zur Ausführung der Schweißnähte sollen vor allem als Konstruktionshilfe dienen und müssen daher nicht zwingend eingehalten werden. Schweißnähte können zum Beispiel auch noch wesentlich dicker bei Anwendung geeigneter Verfahren ausgeführt werden.

Möchten Sie die Grenzen einhalten, wechseln Sie in die Eingabemaske 1.2 und wählen die Option zum Eintragen der Stirnplattendicke dp. Tragen Sie dort die ausgelegte Dicke ein, so können Sie unter Schweißnaht die Grenzen nach der DIN erkennen.

Wählen Sie nun für die Stegkehlnaht einen Wert innerhalb dieser Grenzen und starten die Berechnung erneut, so erscheint kein Fehlerprotokoll mehr.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Erste Schritte

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM und RSTAB erleichtern.

Eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste

„Besten Dank für die wertvollen Info’s. 

Kompliment an das Support-Team. Immer wieder beeindruckend, wie schnell und kompetent die Fragen beantwortet werden. Habe im Bereich Statik viele Software mit Supportvertrag im Einsatz, aber eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste.“