Kennzeichnung der extremalen Schnittgrößen im Ausdruckprotokoll

Tipps & Tricks

Das kleine Dreieck vor den Schnittgrößen im Ausdruckprotokoll kennzeichnet die extremalen Schnittgrößen. In der Ergebnismaske in RFEM beziehungsweise RSTAB werden diese Werte fett dargestellt. Da das im Protokoll jedoch nicht vorteilhaft ist, werden diese hier durch ein Dreieck kenntlich gemacht.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com