Knowledge Base

Suchen





Warum Dlubal Software?

Lösungen

  • Über 45 000 Anwender in 95 Ländern
  • Ein Softwarepaket für alle Anwendungsgebiete
  • Kostenloser Support von erfahrenen Ingenieuren
  • Kurze Einarbeitung und intuitives Arbeiten
  • Exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Flexibles, nach Bedarf erweiterbares, Modulkonzept
  • Skalierbares Lizenzsystem mit Einzelplatz- und Netzwerklizenzen
  • Bei vielen bekannten Projekten bewährte Software

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

  1. Bild 01 - Einfluss der Einwirkungsdauer auf den Bemessungswert der Festigkeit

    Lastkombinationen im Holzbau für europäische und amerikanische Holzbaunormen

    Neben der Bestimmung der Lasten gibt es für die Bemessung im Holzbau hinsichtlich der Lastkombinatorik ein paar Besonderheiten, die berücksichtigt werden müssen. Anders als zum Beispiel im Stahlbau, bei dem die größte Beanspruchung aus allen ungünstigen Einwirkungen resultiert, sind im Holzbau die Festigkeitswerte abhängig von der Lasteinwirkungsdauer und der Holzfeuchte. Auch für den Nachweis der Gebrauchstauglichkeit gilt es, besondere Merkmale zu berücksichtigen. Welche Auswirkungen dies auf die Bemessung der Holzbauteile hat und wie dies in RSTAB und RFEM umgesetzt werden kann, wird nachfolgend erläutert.

  2. Bild 01 - Formatkonvertierungsfaktor KF bei Bemessung nach NDS 2018 und LRFD in RF-LAMINATE

    Update NDS 2018 für Brettsperrholzbemessung

    Die amerikanische Holzvereinigung (American Wood Council - AWC) veröffentlichte die Ausgabe 2018 der nationalen Bemessungsvorgaben (National Design Specification - NDS) für Holzkonstruktionen. Das ist die zweite Ausgabe der NDS mit einem Teil über Brettsperrholzbemessung (BSH). Im Vergleich zur vorherigen Ausgabe von 2015 wurden eine Reihe von Neuregelungen in der NDS 2018 aufgenommen.
  3. 1 - Lokale Effekte bezüglich der Lasteinleitung

    Stabilitätsbetrachtung von flächigen Bauteilen am Beispiel einer Brettsperrholzwand 3

    Alternativ zum Ersatzstabverfahren wird in diesem Beitrag die Möglichkeit erläutert, die Schnittgrößen der knickgefährdeten Wand nach Theorie 2. Ordnung unter Berücksichtigung von Imperfektionen zu ermitteln und anschließend eine Bemessung des Querschnitts für Biegung und Druck durchzuführen.

  4. Bild 01 - Brettsperrholzwand mit Öffnungen unter Scheibenbeanspruchung

    Stabilitätsbetrachtung von flächigen Bauteilen am Beispiel einer Brettsperrholzwand 1

    Grundsätzlich können Bauteile aus Brettsperrholz mit dem Zusatzmodul RF-LAMINATE bemessen werden. Da es sich bei der Bemessung um einen rein elastischen Spannungsnachweis handelt, muss das Stabilitätsproblem (Biegeknicken und Biegedrillknicken) zusätzlich berücksichtigt werden.

  5. Bild 01 - Schwingungsnachweis (Quelle: [3])

    Schwingungsnachweis an Brettsperrholzdecken

    An weit gespannten Decken ist der Schwingungsnachweis von Brettsperrholzdecken häufig maßgebend. Der Vorteil des leichteren Materials Holz gegenüber Beton kehrt sich hierbei zum Nachteil um, da für eine niedrige Eigenfrequenz eine hohe Masse von Vorteil ist.

  6. Berechnung von Kerto-Q

    Berechnung von Kerto-Q

    In der Datenbank des Programms RF-LAMINATE wurde das Produkt Kerto-Q der Firma Metsä Wood implementiert. Alle Plattenaufbauten stehen mit den charackteristischen Festigkeiten des Herstellers zur Verfügung.

  7. Berechnung von Holz-Beton-Verbundkonstruktionen

    Berechnung von Holz-Beton-Verbundkonstruktionen

    Mit RF-LAMINATE ist eine freie Definition der Materialien möglich. Damit lassen sich beliebige Schichtenaufbauten verschiedener Werkstoffe kombinieren. Auch eine Kombination von Beton und Holz ist möglich. Bei der Definition ist aber darauf zu achten, dass der starre Verbund gewährleistet ist. Im RF-LAMINATE kann mit vollem Schubverbund oder ohne Schubverbund gerechnet werden.

  8. Bemessung eines gewölbten Stuhls

    Bemessung eines gewölbten Stuhls

    In RF-LAMINATE können auch gewölbte Flächen des Typs Quadrangle bemessen werden. Im vorliegenden Beispiel wurden die Brettsperrholzlagen eines Stuhls untersucht.

  9. Bemessung von Carbonrahmen

    Bemessung von Carbonrahmen

    Mit RF-LAMINATE bietet Dlubal Software ein exzellentes Tool zur Bemessung von Carbonfasern. Das anisotrope Materialverhalten der Carbonfasern kann im Modul direkt in einem Mehrschichtenaufbau definiert werden.

  10. Unterschiedliche Farbeinstellungen von Flächenaufbauten in RF-LAMINATE

    Unterschiedliche Farbeinstellungen von Flächenaufbauten

    Um unterschiedliche Aufbauten, beispielsweise an Wänden und Decken, in RF-LAMINATE farblich voneinander abzuheben, ist es möglich, in RF-LAMINATE für jeden Aufbau benutzerdefinierte Farben und Texturen zu vergeben.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Kundenservice rund um die Uhr

Knowledge Base

Zusätzlich zum persönlichen Support (z. B. via Chat) finden Sie auf unserer Website rund um die Uhr Hilfe und Informationen.

Buch über FEM und RFEM

Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen

In diesem Buch für Ingenieure und Studenten erfahren Sie Grundlegendes zur Finite-Elemente-Methode praxisnah anhand von überschaubaren Beispielen, die mit RFEM berechnet wurden.

Leistungsstarke und vielseitige Software

„Meiner Meinung nach ist die Software so leistungsstark und vielseitig, dass die Anwender die Leistung zu schätzen wissen, sobald sie sich richtig ins Programm eingearbeitet haben.“