Rotationsflächen in Quadrangelflächen ändern

Tipps & Tricks

Durch das Rotieren von Linien oder Polylinien kann man in RFEM sehr schnell komplexe Objekte modellieren. Sind im Modell nachträglich noch Änderungen vorzunehmen, sind Quadrangelflächen, bei denen die Randlinien editierbar sind, von Vorteil.

In Tabelle "1.4 Flächen" kann man durch Auswahl in Spalte A ganz einfach aus einer Rotationsfläche eine Quadrangelfläche erzeugen. Hierdurch werden auch die gesperrten generierten Linien zu frei änderbaren Linien.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com