Formatieren von Text als hochgestellt oder tiefgestellt

Tipps & Tricks

Im Ausdruckprotokoll von RFEM/RSTAB gibt es eine Textblockfunktion. Mit dieser Funktion kann man benutzerdefinierte Textblöcke mit Formatierung und Überschrift verfassen und in das Ausdruckprotokoll einfügen.

Damit Text etwas oberhalb (hochgestellt) oder unterhalb (tiefgestellt) des normales Texts angezeigt wird, kann man Tastenkombinationen verwenden:
~ gleichzeitig [STRG], [UMSCHALT] und [+] für die Formatierung als hochgestellt,
~ gleichzeitig [STRG] und [+] für die Formatierung als tiefgestellt.

Um die Formatierung rückgängig zu machen, wählt man den betreffenden Text aus und drückt nochmals die Tastenkombination.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com