Produkt-Features

Suchen






Warum Dlubal Software?

Lösungen

  • Über 45 000 Anwender in 95 Ländern
  • Ein Softwarepaket für alle Anwendungsgebiete
  • Kostenloser Support von erfahrenen Ingenieuren
  • Kurze Einarbeitung und intuitives Arbeiten
  • Exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Flexibles, nach Bedarf erweiterbares, Modulkonzept
  • Skalierbares Lizenzsystem mit Einzelplatz- und Netzwerklizenzen
  • Bei vielen bekannten Projekten bewährte Software

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

  1. RF-/JOINTS Holz - Holz zu Holz | Leistungsmerkmale

    • Bemessung von gelenkigen Anschlüssen
    • Zweiachsige Neigung des angeschlossenen Stabes (z. B. Schifteranschluss)
    • Anschluss beliebig vieler Stäbe an einem Knoten beim Typ „Nur Hauptstab“
    • Schraubendurchmesser 6 mm – 12 mm
    • Automatische Überprüfung der Schraubenmindestabstände
    • Optional freie Definition der Schraubenabstände
    • Übernahme der Exzentrizität aus dem RFEM-/RSTAB-Modell
    • Kreuzweise oder parallele Schraubenanordnung
    • Definition von bis zu 16 Schrauben in einer Reihe
    • Grafische Visualisierung des Anschlusses im Modul sowie in RFEM/RSTAB
    • Durchführung aller erforderlichen Nachweise
       
  2. Maske 1.1 Basisangaben

    RF-/JOINTS Holz - Holz zu Holz | Eingabe

    Es wird zunächst der Anschlusstyp und die Bemessungsnorm ausgewählt.

    Die anzuschließenden Stäbe werden aus dem RFEM-/RSTAB-Modell übernommen. Dabei überprüft das Modul automatisch, ob alle Geometriebedingungen erfüllt sind. 

    Auch die Belastung wird von RFEM/RSTAB übernommen. In der Maske Geometrie werden die Schraubenparameter (Durchmesser, Länge, Winkel usw.) definiert.

  3. Parameter des Nationalen Anhangs

    RF-/JOINTS Holz - Holz zu Holz | Bemessung

    Folgende Nachweise werden ausgegeben:

    • Überprüfung der Mindestabstände
    • Tragfähigkeit jeder Schraube
  4. Ergebnisausgabe in Tabellenform

    RF-/JOINTS Holz - Holz zu Holz | Ergebnisse

    Zunächst werden die maßgebenden Nachweise zusammengestellt und mit der Geometrie der Verbindung tabellarisch ausgegeben. In weiteren Ausgabetabellen können alle wesentlichen Nachweisdetails eingesehen werden.

    Für die Konstruktion der Verbindung wichtige Abmessungen und Materialangaben sind sofort ersichtlich und können im Ausdruck ausgeben werden. Ebenso ist ein DXF-Export möglich. Die Verbindungen lassen sich im Modul RF-/JOINTS Holz - Holz zu Holz sowie in RFEM/RSTAB visualisieren.

    Alle Grafiken sind direkt ausdruckbar oder können in das RFEM-/RSTAB-Ausdruckprotokoll übernommen werden. Durch die maßstäbliche Ausgabe ist eine optimale visuelle Kontrolle schon in der Entwurfsphase möglich.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Erste Schritte

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM und RSTAB erleichtern.

Leistungsstarke und vielseitige Software

„Meiner Meinung nach ist die Software so leistungsstark und vielseitig, dass die Anwender die Leistung zu schätzen wissen, sobald sie sich richtig ins Programm eingearbeitet haben.“

Kundenservice rund um die Uhr

Knowledge Base

Zusätzlich zum persönlichen Support (z. B. via Chat) finden Sie auf unserer Website rund um die Uhr Hilfe und Informationen.