Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bezogene Verdrehung Definition

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bezogene Verdrehung Definition

    Guten Abend,

    ich hätte eine Frage bezüglich der bezogenen Verdrehung an Flächen. Die Definition lautet laut Handbuch wie im Bild angehängt.

    Der erste Term ist verständlich und kommt aus dem ebenen Verzerrungszustand. Den zweiten Term verstehe ich jedoch nicht 100%.
    Mein logischer Schluss wäre, dass phi_x und phi_y die zwei globalen Krümmungsradien der Fläche sind. Ist das korrekt?

    Wäre es möglich, in dem RFEM-Handbuch entsprechende Darstellungen anzuhängen?

    Danke und LG,
    Rudolf Neumerkel

  • #2
    Hallo, phi_x und phi_y sind die Verdrehungen bezogen auf das lokale Achsensystem der Fläche. Die partiellen Ableitungen der Verdrehungen ergibt eine Krümmung. Multipliziert mit der halben Flächendicke ergibt sich daraus eine Verzerrung.

    Viele Grüße
    Frank Faulstich
    Support Team der
    Dlubal Software GmbH
    [email protected]
    https://www.dlubal.com

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank für die Antwort, ich bin jedoch noch immer nicht sicher, was genau mit den Verdrehungen phi gemeint ist. Wäre es möglich eine Grafik mit eingezeichneten Variablen (dem Handbuch) anzuhöngen bzw. auf eine Quelle zu verweisen? Ich konnte die genannten Verdrehungswinkel bis jetzt noch nicht in der Literatur finden...

      Ich habe eine Grafik zu meinem aktuellen Verständnis angefertiigt, sind diese Annahmen korrekt?

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ViewCapture20230616_124151.jpg
Ansichten: 85
Größe: 65,0 KB
ID: 3881

      Vielen Dank,
      Rudolf Neumerkel
      Zuletzt geändert von neumerkel; 16.06.2023, 12:44.

      Kommentar


      • #4
        Ja, die Annahme ist richtignwenn die lokale x-Achse der Fläche in dieser Richtung verläuft:

        x-Achse der Fläche
        Viele Grüße
        Frank Faulstich
        Support Team der
        Dlubal Software GmbH
        [email protected]
        https://www.dlubal.com

        Kommentar


        • #5
          ​Wäre es möglich, die Ergebnisse von Flächen im Handbuch besser zu erläutern? Auch z.B. die Beschreibung von tau_xy ist meiner Meinung nach nicht verständlich.
          Mir ist folgende allg. Definition bekannt: erster Index zeigt die Normale der betroffenen Ebene und zweiter Index die Richtung der Spannung.

          Im Gegensatz dazu ist folgende aus dem Handbuch entnommene Definition unverständlich:

          Schubspannung τxz rechtwinklig zur Fläche in Richtung der x-Achse
          ... ist diese nun rechtwinklig zur Fläche, oder in Richtung der x-Achse?

          Im alten RFEM 5 Handbuch findet man zumindest noch eine Grafik, die alles erklärt...


          LG Rudolf Neumerkel
           
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von neumerkel; 21.02.2024, 18:14.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von neumerkel Beitrag anzeigen
            ​Wäre es möglich, die Ergebnisse von Flächen im Handbuch besser zu erläutern?
            Wir werden versuchen, in der nächsten Überarbeitung das zu verbessern.


            ... ist diese nun rechtwinklig zur Fläche, oder in Richtung der x-Achse?
            Das ist die Schubspannung, die mit der Biegung m_x (erzeugt Spannungen in x-Richtung) zusammenhängt.

            Frank Faulstich
            Support Team der
            Dlubal Software GmbH
            [email protected]
            https://www.dlubal.com

            Kommentar

            Lädt...
            X