Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rstab und Tekla

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rstab und Tekla

    Moin Rstab Community.

    Ich arbeite mit Tekla Structures, und habe mich hier frisch registriert weil die Schnittstelle welche ausschließlich von Dlubal gepflegt wird, aktuell mit den Versionen die ich zur Verfügung habe nicht funktioniert.

    Tekla Structures Version 2019 SP1
    RStab Version 8.06.1103

    Auch im Tekla Forum habe ich angefragt, und kopiere einfach mal die Infos hier in diesen Thread:

    Hallo Herr Nawrot,



    die Ursache hierfür ist, dass Dlubal bisher noch nicht die Schnittstelle zu Tekla Structures 2019 veröffentlicht hat.

    Laut dem letzten Update-Bericht vom 17.04.2019 werden derzeit die Tekla Structures-Versionen 20.1 - 2018i unterstützt, dies gilt jedoch nur für RStab 8.17.01 und neuer

    RStab 8.06.1103 unterstützt laut Update-Bericht nur maximal Tekla Structures 21.1



    Die Fehlermeldung erscheint, weil die Schnittstelle eine Verbindung zu Tekla Structures 19.0 (!) aufzubauen, jedoch nicht zu Tekla Structures 2019.



    Zumindest früher waren die notwendigen Dateien für die Schnittstelle zwischen RStab und Tekla Structures auch separat von Dlubal erhältlich, da Dlubal die Schnittstelle programmiert.

    Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen, bei Dlubal nachzufragen, ob es Möglichkeiten gibt, dass Sie mit RStab 8.06.1103 einen direkten Datenaustausch mit Tekla Structures 2019 durchführen können.

    Da die Schnittstelle vollständig von Dlubal entwickelt und gepflegt wird, haben wir keinen Einfluss auf die Veröffentlichungszyklen bei Dlubal und den Umfang der verwendbaren Versionen bei der direkten Schnittstelle.



    Bei Ihren beiden anderen Schnappschüssen zeigt sich der Unterschied zwischen dem geometrischen Modell und dem analytischen Modell: Der Statiker reduziert den Stab auf eine Linie, die lediglich zwei Hauptachsen hat. Somit ergibt sich eine Schwierigkeit beim Übertrag des geometrischen Modell in das analytische Modell, weil beim Export > FEM die Start- und Endpunkte der Teile als Knotenpunkte für das analytische Modell genutzt werden. In den Austauschformaten über Datei > Export wird teilweise die Rotation überhaupt nicht berücksichtigt.



    Somit bleibt zu hoffen, dass Dlubal Ihnen eine Lösungsmöglichkeit über die direkte Schnittstelle oder einen anderen Weg bieten kann ... oder Sie müssen sehr viele manuelle Nacharbeit in Dlubal vornehmen.

    Mir ist es zumindest nach einigen Tests mit unterschiedlichen Einstellungen und Formaten nicht gelungen das geometrische Modell aus Tekla Structures wie gewünscht in RStab zu importieren.
    Anbei auch:
    Fehlermeldung
    Screenshot Tekla
    Screenshot Rstab (nicht direct Link, sondern Schnittstelle FEM als .stp)


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-05-20 18_24_08-RSTAB 8.06.1103 x64 - [Tower B4 - Rstab].png
Ansichten: 43
Größe: 408,3 KB
ID: 2346

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ngt5c.png
Ansichten: 43
Größe: 266,4 KB
ID: 2344

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: cfdycy.png
Ansichten: 40
Größe: 164,8 KB
ID: 2345

    Angehängte Dateien

  • #2
    Hallo Herr Nawrot, die Schnittstelle zu Tekla 2019 ist für die nächste Version von RSTAB (Version 8.20) geplant. Die Version wird Mitte bis Ende Juni erscheinen.

    Viele Grüße
    Frank Faulstich
    Support Team der
    Dlubal Software GmbH
    info@dlubal.com
    https://www.dlubal.com

    Kommentar


    • #3
      Danke für die schnelle Antwort.

      Ich brauche also immer die neuste RStab Software mit ich mit der neuesten Tekla Version arbeite.

      Ein Update von Dlubal für ältere RStab Versionen bzgl. dieser Schnittstelle gibt es also nicht? (Hotfix, oder irgendwelche Files die ich ersetzen kann ohne ein neues Rstab zu besitzen)

      Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen, bei Dlubal nachzufragen, ob es Möglichkeiten gibt, dass Sie mit RStab 8.06.1103 einen direkten Datenaustausch mit Tekla Structures 2019 durchführen können.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Stephan Nawrot Beitrag anzeigen
        Ich brauche also immer die neuste RStab Software mit ich mit der neuesten Tekla Version arbeite.
        Exakt.

        Zitat von Stephan Nawrot Beitrag anzeigen
        Ein Update von Dlubal für ältere RStab Versionen bzgl. dieser Schnittstelle gibt es also nicht?
        Nein, das ist nicht möglich. ältere RSTAB-Versionen bekommen kein Update. Es ist sinnvoll, einen Service-Vertrag dafür abzuschließen.

        Viele Grüße
        Frank Faulstich

        Support Team der
        Dlubal Software GmbH
        info@dlubal.com
        https://www.dlubal.com

        Kommentar

        Lädt...
        X