Zusatzmodule - Stahlbetonbau

RFEM-Zusatzmodul RF-BETON

Im Zusatzmodul RF-BETON werden die erforderlichen Tragfähigkeits- und Gebrauchstauglichkeitsnachweise von Stahlbetonstäben und -flächen geführt. 

Für Rechteck- und Kreisquerschnitte ist zudem der Brandschutznachweis möglich.

RSTAB-Zusatzmodul BETON

BETON ist ein Zusatzmodul von RSTAB zur Stahlbetonbemessung von Stabelementen.

Die Bemessung erfolgt für ein- und zweiachsige Biegung mit Normalkraft sowie Schub und Torsion.

RFEM-/RSTAB-Zusatzmodul RF-/BETON Stützen

Im Zusatzmodul RF-/BETON Stützen werden für rechteck- oder kreisförmige Druckglieder die Tragfähigkeitsnachweise nach dem Modellstützenverfahren (Verfahren mit Nennkrümmung) geführt.

RFEM-Zusatzmodul RF-BETON NL

Im Zusatzmodul RF-BETON NL erfolgt eine physikalisch und geometrisch nichtlineare Stahlbetonberechnung von Flächen- und Stabtragwerken.

RFEM-Zusatzmodul RF-BETON Deflect

Das Zusatzmodul RF-BETON Deflect erlaubt eine analytische Verformungsberechnung von Flächentragwerken aus Stahlbeton.

RFEM-Zusatzmodul RF-STANZ Pro

Im Zusatzmodul RF-STANZ Pro werden Durchstanznachweise für punktuell oder linienförmig gelagerte Flächen geführt.

Modulerweiterung EC2 für RFEM/RSTAB

Mit EC2 für RFEM/RSTAB erweitern Sie die Normenauswahl um die Stahlbetonbemessung gemäß EN 1992-1-1 (Eurocode 2) einschließlich der integrierten Nationalen Anhänge (NA) für diverse Zusatzmodule.

Modulerweiterung DIN 1045-1 für RFEM/RSTAB

Mit dem Zusatzmodul DIN 1045-1 für RFEM/RSTAB erweitern Sie die Normenauswahl um die Stahlbetonbemessung gemäß DIN 1045-1:2008 für diverse Zusatzmodule.

Modulerweiterung SIA 262 für RFEM/RSTAB

Mit SIA 262 für RFEM/RSTAB erweitern Sie die Normenauswahl um die Stahlbetonbemessung gemäß der Schweizer Norm SIA 262 für verschiedene Zusatzmodule.

Modulerweiterung ACI 318 für RFEM/RSTAB

Mit dem Zusatzmodul ACI 318 für RFEM/RSTAB erweitern Sie die Normenauswahl um die Stahlbetonbemessung gemäß der amerikanischen Stahlbetonnorm ACI 318 für diverse Zusatzmodule.

Modulerweiterung GB 50010 für RFEM/RSTAB

Mit GB 50010 für RFEM/RSTAB erweitern Sie die Normenauswahl um die Stahlbetonbemessung gemäß der chinesischen Stahlbetonnorm GB 50010-2010: Code for Design of Concrete Structures, 1. Auflage, Juli 2011 für verschiedene Zusatzmodule

RFEM/RSTAB-Zusatzmodul RF-/FUND Pro

Mit dem Zusatzmodul RF-/FUND Pro können für sämtliche anfallenden Auflagerkräfte Einzel-, Köcher- und Blockfundamente bemessen werden.

RFEM-Zusatzmodul RF-TENDON

In RF-TENDON werden die Spanngliedführung in Betonstäben festgelegt und die äquivalenten Vorspannkräfte ermittelt. Das Modul bildet die Grundlage für die Spannbetonbemessung nach EC 2 im Zusatzmodul RF-TENDON Design.

RFEM-Zusatzmodul RF-TENDON Design

In RF-TENDON Design erfolgt die Nachweisführung für Spannbetonstäbe mit sofortigem und nachträglichem Verbund nach EN 1992-1-1 und EN 1992-2 auf der Grundlage der Ergebnisse von RF-TENDON und RFEM.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Produktvideo: Wie funktioniert Dlubal Software bei der statischen Berechnung und Bemessung von Tragwerken aus Stahlbeton und Spannbeton?

Kundenprojekte

Kundenprojekte realisiert mit Dlubal-Produkten

Interessante Kundenprojekte, die mit Dlubal-Statik-Software realisiert wurden.